Suche

Werbeanzeige

Kanada erneut die erfolgreichste Ländermarke

Bereits im zweiten Jahr in Folge wurde Kanada vom „Country Brand Index“ (CBI) der globalen Marken-Beratungsfirma Future Brand als die erfolgreichste Ländermarke der Welt ausgezeichnet. Kanada hat sich erneut gegen die starke internationale Konkurrenz durchgesetzt und seine Reichweite als Ländermarke weiter ausgebaut. Im Jahr 2007 hatte sich das Land nach dem Relaunch der Tourismusmarke „Canada – Keep Exploring“ vom 12. auf den 6. Platz verbessert und rangierte in den Jahren 2008 und 2009 auf Platz zwei. Im Jahr der Olympischen Winterspiele 2010 erreichte Kanada schließlich den ersten Rang.

Werbeanzeige

Im Kampf um den Spitzenplatz konnte sich das zweitgrößte Land der Welt laut Future Brand als starke, ansprechende und dynamische Tourismusmarke im ausgesprochen kompetitiven internationalen Wettbewerb etablieren. Die Canadian Tourism Commission (CTC) habe den maßgeblichen Einfluss der Tourismusmarke auf die Wahrnehmung eines Landes erkannt und führe das Country Brand Index-Ergebnis auch auf seine eigenen Aktivitäten zurück. Michele McKenzie, Präsidentin und CEO der CTC, erklärt: „Kanadas Tourismusmarke hat sich zu einem inspirierenden Marketing-Werkzeug entwickelt und dabei bisher ungenutzte Potenziale in den Bereichen Handel, Bildung und Unternehmen freigesetzt.“ In Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen präsentiere sich Kanada als dynamische und kosmopolitische Gesellschaft.

Laut CBI zählen die Assoziationen und Attribute, an die Reisende bei der Planung einer Reise denken, zu den wichtigsten Faktoren für den Erfolg einer Ländermarke. Als nationale Visitenkarte sei sie das Maß für den internationalen Ruf eines Landes und könne auch in schwierigen Zeiten Vertrauen in seine Werte und Produkte schaffen. Der CBI ist eine umfassende Studie und wurde vom Unternehmen Future Brand vor sieben Jahren gestartet. Er verfügt über 25 Standorte weltweit und befragt mehr als 3 000 internationale Geschäfts- und Urlaubsreisende. Untersucht wird die Entwicklung von Ländermarken in verschiedenen Kategorien, darunter bestes Reiseland, beste Vermarktung historischer Anlagen, bestes Land für Geschäftsreisen, Umweltbewusstsein und Freundlichkeit.

www.futurebrand.com

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige