Suche

Werbeanzeige

Jung von Matt bleibt die Nummer eins, aber Verfolger holen auf

Serviceplan, Scholz & Friends und BBDO verkürzen den Abstand auf den Abonnementsieger Jung von Matt. Dies ist das Ergebnis der Studie agentur-images 09 von absatzwirtschaft, Handelsblatt und Innofact AG, für die 375 Marketing-Entscheider Deutschlands beste Werbeagenturen bewerteten.

Werbeanzeige

von Christoph Berdi

In allen Kategorien belegt die Hamburger Agentur Jung von Matt wie im Vorjahr die ersten Plätze der Studie agentur-images. Allerdings halten die Befragten Serviceplan aus München für genauso effizient und BBDO für genauso gut in strategischer Markenführung. Auf ein sehr gutes Gesamtergebnis kommt auch Scholz & Friends (siehe Interview mit Frank-Michael Schmidt „Große Wende im Marketing“)mit mehreren dritten Plätzen. Die erstmals berücksichtigte Agentur „Zum Goldenen Hirschen“ glänzt mit Platz zwei in der Disziplin Kreativität. Hier stehen die Rankings aus agentur-images 09 zum Download für Sie bereit:

  1. Die besten Werbeagenturen (offene Fragen),
  2. Top 20 Kreativität,
  3. Top 20 Effizienz,
  4. Top 20 Strategische Markenführung,
  5. Top 20 Integrierte Kommunikation.

Außerdem finden Sie die Titelgeschichte „Zähes Ringen um die Werbung“ in absatzwirtschaft 12/09.
www.absatzwirtschaft-shop.de

Steckbriefe aller Agenturen aus agentur-images 09:

Aimaq Rapp Stolle
punktet mit einer 2,55 vor allem in Kreativität. Die Werte für Effizienz (3,04), strategische Markenführung (2,93) und integrierte Kommunikation (3,11) sorgen für Platzierungen in den unteren Regionen der Rankings.

www.ars-berlin.de

Draft FCB
kann sich mit Noten um 2,9 (Kreativität, Effizienz und Strategische Markenführung) sowie 2,7 (Integrierte Kommunikation) jeweils nicht in den Top 20 platzieren.

www.draftfcb.de

Euro RSCG
verzeichnet seine beste Platzierung als 6. in der Kategorie integrierte Kommunikation. Eine 2,6 in strategischer Markenführung und eine 2,5 in Kreativität reichen jeweils für Platz 20. Mit der Note 2,5 steht in Kreativität Rang 10 zu Buche.

www.eurorscg.de

Fischer Appelt
steht auf Platz 16 in den Kategorien Effizienz (2,6) und strategische Markenführung (2,5). Während in integrierte Kommunikation eine 2,7 für Platz 19 reicht, fällt die Agentur in Kreativität mit einer 2,57 aus den Top 20 heraus.

www.fischerappelt.de

Grabarz und Partner
ist für 3,1 Prozent der Befragten die beste Werbeagentur des Landes. In den einzelnen Rankings drückt sich dies in Platz 12 in Kreativität (2,3), Platz 4 in Effizienz (2,4), Platz 8 in strategischer Markenführung (2,3) und Platz 19 in integrierter Kommunikation (2,7) aus.

www.grabarz.de

Heimat
wird seinem guten Ruf mit einer 1,8 und Platz 3 in Kreativität sowie einer 2,4 und Platz 4 in Effizienz gerecht. Mit der gleichen Note wird die Agentur 13. in strategischer Markenführung, während Platz 11 (Note 2,5) in integrierter Kommunikation das gute Image der Agentur abrunden.

www.heimat-berlin.com

Die Heye Group
zählt mit drei dritten Plätzen in Effizienz (2,3), strategischer Markenführung (2,2) und integrierter Kommunikation (2,3) zu den etabliertesten Agenturen Deutschlands. Platz 16 mit Note 2,4 in der Kategorie Kreativität fällt dagegen etwas ab. 2,7 Prozent halten „Heye“ für die beste Agentur Deutschlands.

www.heye.de

Jung von Matt
(JvM) beherrscht wie in den Vorjahren die agentur-images-Rankings, hat aber ein wenig an Dominanz eingebüßt. Dies drückt sich in geteilten ersten Plätzen in Effizienz (2,2) und strategische Markenführung (2,0) aus. Mit 1,6 ist JvM weiter alleinige Nummer eins in Kreativität und mit 2,1 in integrierter Kommunikation. Jeder dritte Studienteilnehmer (37,3 Prozent hält Jung von Matt) generell für die beste Agentur – auch dies ein klarer erster Platz. Dass Holger Jung und Jean Remy von Matt eigentlich überhaupt die einzigen Werber sind, die den Werbungtreibenden bei der Frage nach den profiliertesten Persönlichkeiten einfallen – daran hat sich die Branche mittlerweile wohl gewöhnt.

www.jvm.de

Kemper Trautmann
ist für 3,7 Prozent die beste Agentur schlechthin. Das Top-Ergebnis aus 2008 kann die Agentur aber nicht halten. Dieses Jahr rangiert die Agentur mit einer 2,0 auf Platz 6 in Kreativität und Platz 16 in Effizienz (Note 2,6), wo sie im vergangenen Jahr noch Zweite war. Platz 16 in strategischer Markenführung (2,5) und keine Platzierung in den Top 20 in integrierter Kommunikation (2,8) zeigen, dass das Image wie bei vielen jungen Agenturen noch nicht gefestigt ist.

www.kempertrautmann.de

KNSK
ist in Kreativität (Platz 8, Note 2,2) ordentlich platziert, in den anderen Kategorien aber nicht: Rang 20 in Effizienz (2,7) und strategische Markenführung (2,6), keine Top-20-Platzierung in integrierte Kommunikation.

www.knsk.de

Kolle Rebbe
hat die besten Platzierungen in Kreativität (Rang 3 mit Note 1,8) und Platz 4 in Effizienz (Note 2,4). Platz 8 in strategischer Markenführung (Note 2,3) rundet das gute Gesamtergebnis ab, während die Agentur in integrierte Kommunikation mit Platz 15 (2,6) etwas zurück fällt. Aber: 6,8 Prozent halten Kolle Rebbe ungestützt für die beste Agentur – ein Top10-Ergebnis.

www.kollerebbe.de

Leo Burnett
ist eine jener Agenturen, für die gilt: Dabei sein ist alles. Das gelingt immerhin mit drei Plätzen in den Top20-Listen: Platz 20 (Note 2,5) in Kreativität und Effizienz (2,7), Rang 13 als beste Platzierung in strategischer Markenführung (2,4) stehen zu Buche. In integrierte Kommunikation gab es eine 2,9. Doch die Agentur hat ihre Fans: 2 Prozent halten sie für die Beste.

www.leoburnett.de

McCann Erickson
verzeichnet das beste Ergebnis mit Platz 3 in integrierter Kommunikation (2,3). Rang 10 in Effizienz (2,5), Platz 13 in strategischer Markenführung (2,4) und Position 16 in Kreativität (Note 2,4) sind die weiteren Ergebnisse. 3,7 Prozent finden: „McCann“ ist Deutschlands beste Agentur.

www.mccann.de

Media Consulta:
Erstmals in agentur-images platziert, landet Media Consulta auf Platz 20 in Kreativität (Note 2,5) und Effizienz (2,7). Während es in strategischer Markenführung nicht für die Top20 reicht (2,7), springt mit Note 2,4 in integrierter Kommunikation ein 6. Platz heraus.

www.media-consulta.de

Nordpol
lässt in diesem Jahr Federn. Der Top-Einsteiger aus dem vergangenen Jahr rutscht in seiner Paradedisziplin Kreativität vom zweiten auf den 16. Platz (Note 2,4). Außer einem 20. Rang in Effizienz (2,7) ist keine weitere Platzierung in den Top20 zu verbuchen. Die weiteren Noten sind 3 für strategische Markenführung und 2,92 für integrierte Kommunikation. Nordpol, für zwei Prozent der Befragten die beste Agentur Deutschlands, verfügt noch über kein gefestigtes Image.

www.nordpol.com

Omnicom Network: BBDO, DDB und TBWA

BBDO
hat in agentur-images 2009 einen starken Auftritt als zweibeste Agentur nach Jung von Matt bei der ungestützten Frage nach der besten Kreativagentur (16,6 Prozent der Nennungen). Eine glatte zwei bringt die Düsseldorfer mit JvM auf einen geteilten ersten Platz in der strategischen Markenführung. Wo Licht ist, ist auch Schatten: Bei BBDO liegt dieser auf den Kategorien Effizienz (Platz 20, Note 2,7) und Kreativität (Platz 16, Note 2,4). Bei der integrierten Kommunikation sehen die Befragten BBDO im Mittelfeld (Platz 11, Note 2,5).

www.bbdo.de

DDB
hat im Vergleich zu den Vorjahren an Strahlkraft eingebüßt. Platz 6 (Note 2,4) in integrierter Kommunikation und 8. Plätze in strategischer Markenführung (2,3) sowie in Kreativität (2,2) zeigen, dass die Berliner etwas an Schwung verloren haben. Platz 10 in der Kategorie Effizienz (2,5) rundet dieses Bild ab. 6,4 Prozent der Befragten halten DDB für die beste Agentur Deutschlands.

www.de.ddb.com

TBWA
platziert sich in den unteren Regionen der Rankings. Mit Platz 20 in Kreativität (Note 2,5) und Effizienz (2,7) wird die Agentur aber ebenso wenig ihrem Anspruch gerecht wie mit Platz 16 (Note 2,5) in strategische Markenführung und Rang 19 (Note 2,7) in integrierte Kommunikation. Zwei Prozent der Befragten halten TBWA für die beste Agentur.

www.tbwa.de

Philipp und Keuntje
kann sich in 2009 nicht gegenüber der Konkurrenz profilieren. Note 2,3 bringt die Agentur in Kreativität auf Platz 12 und eine 2,6 in Effizienz reicht für Platz 16. Mit einer 2,8 in strategischer Markenführung und einer glatten 3 in integrierter Kommunikation liegt die Agentur in diesen Disziplinen aber außerhalb der Top20.

www.philippundkeuntje.de

Publicis-Gruppe: Publicis und Saatchi & Saatchi

Publicis
verzeichnete schon im vergangenen Jahr sinkende Werte und rutscht auch 2009 weiter im Ansehen ab. In Kreativität reicht eine 2,6 nicht zu einer Top20-Platzierung, in den anderen Kategorien kommt die Agentur mit 2,7 (Effizienz), 2,6 (strategische Markenführung) und 2,7 (integrierte Kommunikation) noch gerade in die Top 20.

www.publicis.de

Saatchi & Saatchi
schneidet deutlich besser ab. Platz 4 in Effizienz (Note 2,4) sowie 8. Plätze in Kreativität (Note 2,2) und strategischer Markenführung (2,3) sind die besten Platzierungen. In integrierte Kommunikation liegt die Agentur auf Platz 11 mit Note 2,5.

www.saatchi.de

Scholz & Friends
gilt 12,9 Prozent der Befragten als beste Agentur – Rang drei. Dieses Gute Ergebnis bestätigt sich in mehreren Kategorien: Rang 5 in Kreativität mit Note 1,9, Rang 4 in Effizienz mit einer 2,4 und dritte Plätze in strategischer Markenführung (2,2) und integrierter Kommunikation (2,3) zeugen vom sehr guten Ruf der Agentur.

www.s-f.com

Serviceplan
verbessert sich in agentur-images 09 deutlich auf eine Spitzenposition. Rang 12 in Kreativität mit 2,3 ist der einzige durchschnittliche Wert der Agentur. In Effizienz liegt sie mit Note 2,2 gleichauf mit Jung von Matt an der Spitze. Die gleiche Bewertung bringt die Münchener in integrierte Kommunikation auf Rang 2 und in strategische Markenführung auf Rang 3. Immerhin halten 7,1 Prozent der Befragten Serviceplan für die beste deutsche Agentur.

www.serviceplan.de

Springer & Jacoby
ist das große Mysterium von agentur-images. Obwohl Geschäft und Kreativität seit Jahren schnell an Qualität und Volumen verlieren (siehe absatzwirtschaft 12/2009), verfügt die Agentur nach wie vor über einen guten Ruf. Dieser drückt sich zum Beispiel in Note 2,2 und Rang 3 in strategischer Markenführung aus. Eine 2,1 in Kreativität bedeutet Rang 7, eine 2,5 in Effizienz Platz 10. Auch der sechste Platz in integrierter Kommunikation (Note 2,4) ist gemessen an der Agenturrealität erstaunlich. Genauso wie das Urteil von 4,4 Prozent der Befragten, wonach S&J die beste Agentur Deutschlands ist.

www.sj.com

WPP-Network: Grey, Ogilvy & Mather, Young & Rubicam und JWT

Grey,
für fast jeden zehnten Befragten (9,5 Prozent) die beste Werbeagentur, hat in Kreativität (Platz 12, Note 2,3) den Anschluss an die Spitze noch nicht gefunden. Platz 4 in Effizienz (2,4), Rang 3 in strategischer Markenführung (2,2) und 6 in integrierter Kommunikation (2,4) sind aber Top-Positionierungen.

www.grey.de´

Ogilvy & Mather
ist für jeden zehnten Befragten die deutsche Top-Agentur und damit im Ranking „Beste Werbeagentur“ die Nummer vier. In den „Fächern“ Kreativität und strategischer Markenführung sehen die Teilnehmer O&M jeweils auf Platz 8 (Noten 2,2 und 2,3). In Effizienz (Rang 10, Note 2,5) und integrierte Kommunikation (Rang 11, 2,5) rangiert Ogilvy im Mittelfeld der Top-Agenturen.

www.ogilvy.de

JWT,
ehedem und immer noch besser bekannt unter J. Walter Thompson, hat mittlerweile ein Imageproblem. Nur noch in der Kategorie integrierte Kommunikation reicht es mit Note 2,6 zu Platz 15 und damit einem Rang in den Top 20. In den anderen Disziplinen reicht´s mit 2,7 (Kreativität), Effizienz (3,6) und strategische Markenführung (2,7) dazu nicht.

www.jwt.de

Young & Rubicam
schneidet nur wenig besser ab als JWT. Eine 2,5 bringt die Agentur in Kreativität auf Platz 20, eine 2,6 reicht in Effizienz zu Rang 16 und in integrierter Kommunikation zu Position 15. Mit einer 2,7 ist Y&R nicht in den Top20 der Kategorie strategische Markenführung.

www.yr.com

Zum Goldenen Hirschen
steigt mit Note 1,7 und Platz 2 in der Kategorie Kreativität ein. Nur Jung von Matt hat hier einen besseren Ruf. Noten von 2,5 reichen in Effizienz zu Rang 10 und in strategischer Markenführung zur 16. Position. Eine 2,6 bedeutet in integrierter Kommunikation Rang 15. Insgesamt haben die „Hirschen“ unter Marketing-Entscheidern einen glänzenden Ruf: 7,5 Prozent halten sie für die beste Agentur – Rang 6.

www.hirschen.de

Digital

Wie treibt Künstliche Intelligenz den Unternehmenserfolg an?

Künstliche Intelligenz (KI) ist für deutsche Unternehmen längst keine Zukunftsvision mehr. Aber wie kann KI konkret auf Customer Journey,Organisation und Erfolg eines Unternehmens einzahlen? Darüber haben unsere Experten beim Roundtable am 5. Oktober gesprochen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Channel Opportunity-Management: Wie Sie die Zügel bei Vertriebspartnern straff halten

Warum setzen so viele Unternehmen auf den indirekten Vertrieb? Bei diesem Geschäftsmodell ist…

Binge Watching im Büro: Jeder Dritte schaut während der Arbeit Netflix-Serien

Wenn mal wieder Langweile im Büro herrscht, schafft Netflix offenbar für viele Angestellte…

Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige