Suche

Anzeige

Jung von Matt

Jung von Matt: Meister aller Klassen. Dass den Marketingentscheidern bei einer ungestützten Befragung außer den Agenturchefs Jean-Remy von Matt und Holger Jung kaum jemand in den Sinn kommt, daran hat sich die Branche mittlerweile wohl gewöhnt. Vier erste Plätze zeigen, dass die Agentur den Kampf ums beste Image für sich entschieden hat: 1,4 in Kreativität, 2,1 in Effizienz, 1,8 in strategischer Markenführung, 2,1 in integrierter Kommunikation. Die letzten drei sind, betrachtet man die zweite Stelle hinter dem Komma, "best ever"-Werte. Die große Jung-von-Matt-Show wird abgerundet durch Platz 1 im ungestützt abgefragten Ranking nach den Top-Agenturen.

Anzeige

Kommunikation

Nutzer geben das meiste Geld für Streaming- und Dating-Anwendungen aus

Marktpropheten sagen schon seit Jahren den Niedergang von Apps voraus. Neue Zahlen zeigen nun: Das Gegenteil ist der Fall. Noch nie beschäftigten sich die Nutzer länger mit den mobilen Anwendungen als im vergangenen Jahr. Und auch die Download- und Umsatzzahlen sind im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen, wie eine Untersuchung des Analyseinstituts AppAnnie ergeben hat. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

60 Prozent der Bewerber wollen Gehaltsangaben in Stellenangeboten

Der Januar ist Hauptsaison für die Jobsuche, doch wie können sich Unternehmen in…

Roboter in der Arbeitswelt: Warum die Mehrheit der Deutschen die High-Tech-Kollegen ablehnt

Groß, orange und hinter einem Schutzzaun - die Vorstellung der Deutschen von Robotern…

Nielsen-Report zum Werbejahr 2018: TV-Werbemarkt erstmals seit 2009 im Minus

Wie sieht die Bilanz des deutschen Werbemarkts im Jahr 2018 aus? Er stagniert…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige