Suche

Werbeanzeige

Jetzt geht´s um Reichweitenstärke

Das digitale Marketing setzt zunehmend auf integrierte und internationale Online-Kampagnen. Zeitgleich bilden Anbieter von digitalen Marketinglösungen internationale Vermarktungsnetzwerke.

Werbeanzeige

Der Trend zu integrierten internationalen Online-Kampagnen zeichne sich deutlich ab. Dies spiegele auch das Programm der OMD 2007 wider, kommentiert Marc Stilke, Chief Operating Officer der Adlink Group (im Bild). Nur so seien Media-Agenturen und werbetreibende Unternehmen in der Lage, ihre nationalen und internationalen Online-Kampagnen in den besonders wachstums- und margenstarken Bereichen des digitalen Marketings reichweitenstark umzusetzen. Die Gruppe verfügt über ein europaweites Vermarktungsnetzwerk von Spezialisten in den Geschäftsfeldern Display-, Affiliate-, Direkt- und Dialog-Online-Marketing sowie Domain- und E-Mail-Marketing.

„Die Globalisierung macht auch vor der Online-Werbung nicht halt. Immer mehr werbetreibende Unternehmen und Media-Agenturen setzen auf integrierte und internationale digitale Kampagnen, um ihre Zielgruppen in den verschiedensten Ländern zu erreichen“, resümiert der Experte. Vor allem den Werbetreibenden, die ihre Marken international aufbauen und steuern wollen, biete eine Kommunikation über verschiedene Marketing-Kanäle zusätzliche Potenziale. Am effizientesten lasse sich solch ein Online-Werbemix über europaweit arbeitende Ansprechpartner realisieren.

www.adlinkgroup.net

Kommunikation

Olympia: Wellinger und Dahlmeier waren die deutschen Social-Media-Stars, Aljona Savchenko verdoppelte ihre Instagram-Follower

Sie gehörten auch sportlich zu den erfolgreichsten deutschen Athleten in Pyeongchang - bei Facebook und Instagram waren sie im Laufe der Spiele die populärsten und erfolgreichsten: Biathletin Laura Dahlmeier und Skispringer Andreas Wellinger. Die Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot steigerten ihre Follower-Zahlen auf Instagram unterdessen massiv. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Lufthansa verspottet den FC Bayern auf Twitter, nachdem der deutsche Rekordmeister künftig für Qatar Airways wirbt

Adidas, die Allianz, Audi, die Deutsche Telekom, Lufthansa, Siemens, SAP: Die Werbepartner des…

Editorial zur Jubiläumsausgabe der absatzwirtschaft 03/2018: Halten Sie durch!

Sich nicht ablenken zu lassen und eine Sache erfolgreich zu Ende zu führen,…

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken-Award 2018

Die Jury des Marken-Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige