Suche

Werbeanzeige

JetForm beteiligt sich am Siebel Alliance Programm

JetForm Corporation und Siebel Systems Inc. kündigen an, dass JetForm als Premier Software Partner dem Siebel Alliance Programm beigetreten ist. Speziell Firmen des Finanzsektors sowie Behörden und Verwaltungen können durch diese Allianz die Funktionalität ihrer Siebel-eBusiness-Anwendungen erweitern.

Werbeanzeige

Mitarbeiter in diesen Unternehmen können nun alle Prozesse inklusive Ausfüllen und Verarbeiten von Dokumenten online erledigen.
JetForm nutzt seine e-Process-Technologie, um eine anwendergerechte Plattform für eBusiness aufzubauen. Das auf XML basierende Framework ermöglicht Unternehmen wesentlich effizienter als bisher zu kommunizieren, indem es selbst umfangreiche Prozesse automatisiert. JetForm und Siebel Systems werden eine Umgebung schaffen, die es Anwendern erlaubt selbst komplexe Arbeitsabläufe komplett Online durchzuführen und dabei gleichzeitig die entsprechenden Dokumente zu erstellen.

„Geschäftsprozesse auf das Web zu übertragen ist einer der wichtigsten Trends, nicht nur in der New Economy sondern gerade auch in der sogenannten Old Economy“, so Merten Slominsky, Geschäftsführer der JetForm GmbH. „Komplexe e-Processes verlangen, dass Software-Hersteller zusammenarbeiten, um dem Kunden eine optimale Umgebung für seine digitalen Geschäftsprozesse zu schaffen. Zusammen mit Siebel hilft JetForm, traditionell papierbasierte Prozesse unter Nutzung moderner Internet-Technologie in digitale Prozesse umzuwandeln und so die Unternehmen fit für das Internetzeitalter zu machen.“
Weltweit arbeiten heute mehr als 8 Millionen Menschen in über 7.500 Unternehmen und Organisationen mit JetForm-Produkten.

Weitere Informationen unter www.jetform.com.

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Der Hashtag der Stunde zum Thema Geschlechterdiskriminierung: #MannfüreinenTag

Was tun, wenn eine Frau einen Tag ein Mann sein dürfte/könnte? Auf Twitter…

Der Kult-Bulli kommt zurück: Volkswagen werkelt an einer E-Version

Bald ist es soweit und der originale VW-Transporter, der als Bulli Kult geworden…

Werbedreh statt spontaner Anti-Rassismus-Aktion: Edeka-Laden mit leeren Regalen war Video-Location

Es war der Social-Media-Renner der vergangenen Tage: In der Hamburger Hafencity hat ein…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige