Werbeanzeige

Jeder zweite Deutsche ist dauerhaft online

49 Prozent der deutschen Smartphone-Besitzer sind einer aktuellen Umfrage von TNS Infratest zufolge "immer & überall" mit ihrem Gerät im Internet. Demzufolge sind nach Einschätzung von Netzwertig rund 15 Millionen Deutsche "always on".

Werbeanzeige

Der in der Untersuchung meistgenannte Nutzungsort sind die eigenen vier Wände (92 Prozent), gefolgt von „als Beifahrer im Auto“ (74 Prozent) und „am Bahnhof/an Haltestellen/am Flughafen“ (70 Prozent).

Allerdings scheint es mittlerweile praktisch keinen Ort mehr zu geben, der für die Internet-Nutzung per Smartphone Tabu ist. Ob im Café (65 Prozent), beim Einkaufen (60 Prozent) oder beim Sport (27 Prozent), iPhone und Co sind immer dabei und oft ins Netz eingeklinkt. Weitere Ergebnisse der TNS Infratest Umfrage finden Sie hier.

Abbildung: Die Deutschen sind dauerhaft online

Kommunikation

Otto gründet Otto Group Digital Solutions als Holding für digitale Dienstleistungsunternehmen

Neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich identifizieren, aufbauen und im Markt etablieren: Diese Ziele will die Otto Group mit der jetzt erfolgten Gründung der Otto Group Digital Solutions (OGDS) erreichen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Mail-Konten und Onlineprofile: Was tun mit dem digitalen Nachlass?

Wer heute stirbt, hat kaum über sein digitales Erbe nachgedacht. Ein Fehler. Denn…

Thyssen-Krupps Agentur, Apple wirbt mit James Corden und Google startet WhatsApp-Rivalen

Nach dem frischen Logo verschreibt sich Thyssen-Krupp die nächste Verjüngungskur. Mit Thjnk plant…

E-Mobility- „Strom statt Benzin im Blut“ Die Herausforderung für Automobil-Marken

Wenn Marken Märkte erobern, gehen diese häufig mutig gegen etablierte Grenzen der Branchen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige