Suche

Werbeanzeige

Jeder Dritte würde noch einen Diesel kaufen

Trotz Abgasskandal und Fahrverbotszonen würden noch immer viele Deutsche ein Auto mit Dieselmotor kaufen. Laut einer aktuellen Umfrage von Statista würde jeder Dritte (35 Prozent) beim Autokauf einen Diesel in Betracht ziehen. 

Werbeanzeige

Mit Abstand am beliebtesten ist bei den Deutschen der Benziner: 71 Prozent würden diese Antriebsart beim Kauf eines neuen Autos bevorzugen. Für fast die Hälfte der Befragten käme jedoch auch ein umweltfreundlicherer Hybridantrieb in Frage (41 Prozent), wie die Grafik von Statista zeigt.

Auf dem Diesel-Gipfel am Mittwoch wollen Politiker und Vertreter der Autoindustrie eine Lösung finden, die Abgaswerte von Dieselmotoren zu senken, um Fahrverbote für Diesel zu vermeiden.

(Zum Vergrößern Anklicken)

Digital

News-Feed-Änderungen bei Facebook: Was Zuckerbergs Strategiewechsel für das Influencer-Marketing bedeutet

Die jüngst angekündigten Änderungen im News-Feed von Facebook sind seit Montag in Kraft: Nun rätseln Verleger, Journalisten und Unternehmen, wie sich der angepasste Algorithmus auswirken wird. Während journalistische Anbieter starke Einschnitte befürchten, könnten die Änderungen das Influencer-Marketing auf der Plattform stärken. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

99 Dinge, über die Sie tweeten könnten – wenn Sie nicht gerade über sich selbst berichten

Haben Sie Probleme für Twitter passenden Content zu kreieren? Brauchen Sie Hilfe bei…

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Werbeanzeige

Werbeanzeige