Suche

Werbeanzeige

IT-Verantwortliche haben wenig Interesse an Social Media

Eine von Pr-Com durchgeführte Umfrage zeigt, dass sich IT-Verantwortliche generell aber auch mittelständische Unternehmen kaum mit Social Media beschäftigen. Insbesondere IT-Verantwortliche scheinen von den neuen Kommunikationsmöglichkeiten nur wenig zu halten.

Werbeanzeige

Das Web 2.0 ist im Mittelstand weiterhin nur ein Randthema. Pr-Com, Agentur für strategische Unternehmenskommunikation und PR in München, hat 105 Geschäftsführer und IT-Verantwortliche mittelständischer Unternehmen nach der Nutzung von Social Media im Unternehmen befragt. Dabei ergab sich, dass nur 25 Prozent der Befragten dieses neue Medium selbst nutzen oder zumindest verfolgen.

Bemerkenswert: Insbesondere die IT will nur wenig vom Web 2.0 wissen – nur acht Prozent der befragten IT-Verantwortlichen nutzen Social Media. Die Umfrage zeigte außerdem, dass sich die Nutzung von klassischen Print-Medien und von Web 2.0 keineswegs ausschließt: 60 Prozent der bei Social Media aktiven Befragten lesen auch mindestens eine IT-Zeitschrift pro Woche.

„Es zeigt sich hier erneut, dass Social Media in der IT keine Basis findet“, erläutert Pr-Com-Geschäftsführer Alain Blaes. „Während insbesondere in den USA die IT ganz selbstverständlich auch in Foren, Blogs, Communities usw. zu Hause ist, hält man sich hierzulande von solchen Kommunikationsformen lieber fern.“

www.pr-com.de

Kommunikation

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen hat. So räumten die Mitarbeiter einfach kurzerhand die Regale leer. Statt der Produkte wurden Aufsteller platziert mit den Sätzen: "Dieses Regal ist ohne Vielfalt ziemlich langweilig". mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige