Suche

Werbeanzeige

Initiative gegen Piraterie: Kartellamt bremste offenbar Werbewirtschaft aus

Bundeskartellamt bremst Rechteinhaber und Werbewirtschaft aus.

Die Idee scheiterte offenbar wegen ihrer Initiatoren: Gemeinsam wollen Rechteinhaber und Werbewirtschaft gegen Online-Piraterie vorgehen und planten laut Handelsblatt eine Auflistung von Piraterie-Seiten. Doch wie die Zeitung berichtet, ließ das Bundeskartellamt die Idee wohl vorzeitig abblitzen.

Werbeanzeige

Ziel der Initiative – der Organisationen wie der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ZAW, die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen, der Bundesverband Musikindustrie und der Börsenverein des deutschen Buchhandels angehören – sei es gewesen, eine „Hinweisstelle Online-Werbeschaltung und Urheberrecht (HOWU)“ einzurichten. Ihre Aufgabe: eine Liste mit „einschlägigen Piratenportalen“, die Urheberrechte verletzen, zusammenzustellen, so das Handelsblatt in seiner Ausgabe vom Mittwoch.

Auf Berufung der Initiative heißt es weiter, man habe im September 2013 erstmals das Kartellamt über die Idee informiert. Die Wettbewerbshüter hätten jedoch Vermutungen geäußert, die Hinweisstelle könne auf Grund ihrer Initiatoren als Instrument der Selbstjustiz genutzt werden. Gegenüber dem Handelsblatt bestätigten die Kartellwächter die informellen Gespräche äußerten sich jedoch nicht zu deren Inhalt.

Kommunikation

Olympia: Wellinger und Dahlmeier waren die deutschen Social-Media-Stars, Aljona Savchenko verdoppelte ihre Instagram-Follower

Sie gehörten auch sportlich zu den erfolgreichsten deutschen Athleten in Pyeongchang - bei Facebook und Instagram waren sie im Laufe der Spiele die populärsten und erfolgreichsten: Biathletin Laura Dahlmeier und Skispringer Andreas Wellinger. Die Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot steigerten ihre Follower-Zahlen auf Instagram unterdessen massiv. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Lufthansa verspottet den FC Bayern auf Twitter, nachdem der deutsche Rekordmeister künftig für Qatar Airways wirbt

Adidas, die Allianz, Audi, die Deutsche Telekom, Lufthansa, Siemens, SAP: Die Werbepartner des…

Editorial zur Jubiläumsausgabe der absatzwirtschaft 03/2018: Halten Sie durch!

Sich nicht ablenken zu lassen und eine Sache erfolgreich zu Ende zu führen,…

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken-Award 2018

Die Jury des Marken-Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige