Suche

Anzeige

Industriell – mit mittelständischer Prägung

Knapp ein halbes Jahr nach seiner gesetzlichen Zulassung entwickelt sich der Arzneimittelversandhandel in Deutschland zu einer festen Größe. Seit Januar haben über 600 Apotheken ihre Zulassung zur Versandapotheke erhalten.

Anzeige

„Bemerkenswert“ findet Dr. Thomas Kerckhoff, Vorsitzender des Bundesverbandes der Versandapotheker (BVDVA) die Entstehung industrieller Versandapotheken mittelständischer Prägung, die sich vom Bild der klassischen Apotheke vor Ort deutlich unterschieden. Sie realisierten über 1 000 Aussendungen pro Tag, böten ein sehr differenziertes pharmazeutisches Leistungsspektrum und seien gesuchte Vertragspartner der Krankenkassen und der pharmazeutischen Industrie.

Konsequenterweise hätten immer mehr Krankenkassen mit Versandapotheken Verträge zur Arzneimittelversorgung ihrer Versicherten geschlossen. Dieser Vertragswettbewerb werde aber noch durch die Tatsache behindert, dass deutsche Versandapotheken den gesetzlichen Krankenkassen keine zusätzlichen Preisvorteile einräumen dürfen. Im Gegensatz zu deutschen Versandapotheken müssten sich europäische Anbieter an die Einheitspreise der Arzneimittelpreisverordnung nicht halten, was zu einer Inländerdiskriminierung deutscher Apotheker führe.

www.bvdva.de

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Pädophilie-Vorwürfe: McDonald’s, Nestlé und Co. stoppen Werbung bei YouTube

Zahlreiche große Unternehmen, darunter Disney, Nestle und „Fortnite“-Entwickler Epic Games haben mitgeteilt, vorerst…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige