Suche

Werbeanzeige

In eigener Sache: Andrea Wasmuth wird Geschäftsführerin der MEEDIA GmbH & Co. KG

Andrea Wasmuth ist ab sofort Geschäftsführerin der MEEDIA GmbH & Co. KG

Neuzugang an der Spitze des Branchendienstes: Andrea Wasmuth, 45, wird Geschäftsführerin der MEEDIA GmbH & Co. KG und führt das Unternehmen ab sofort parallel zu ihrer Tätigkeit als Vorsitzende der Geschäftsführung der planet c GmbH. Co-Geschäftsführer der MEEDIA GmbH ist der MEEDIA-Gründungschefredakteur Georg Altrogge.

Werbeanzeige

Die MEEDIA GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt. Neben dem 2008 gestarteten Online-Branchendienst MEEDIA (www.meedia.de) gibt sie seit 1. Januar 2014 die Marketing-Fachzeitschrift absatzwirtschaft als reichweitenstärkstes Branchenmedium heraus. Ziel des neuen Geschäftsführer-Duos ist es, Synergien in der Vermarktung zu heben sowie technische Produktionsabläufe zu optimieren. Geplant ist zudem die Forcierung des Ausbaus von absatzwirtschaft Online und themenbegleitender Digitalangebote.

Seit 2016 Vorsitzende der Geschäftsführung von planet c

Andrea Wasmuth hat bereits über viele Jahre erfolgreich den Hamburger Verlag Bellevue and More gelenkt und ist seit Anfang 2016 Vorsitzende der Geschäftsführung des Corporate Content-Spezialisten planet c, entstanden aus der Fusion der beiden Verlagsgruppe Handelsblatt-Töchter Bellevue and More und corps. Planet c ist seit vielen Jahren auch versierter Partner großer Verbände, u.a. für den Handelsverband, den Verband der Vereine Creditreform sowie der Bundesarchitektenkammer.

Impulse für absatzwirtschaft und MEEDIA setzen

Ingo Rieper, Konzerngeschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt: „Wir freuen uns, dass wir Andrea Wasmuth als neue Geschäftsführerin für MEEDIA gewinnen konnten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und großen Marktexpertise wird sie gemeinsam mit Georg Altrogge die erfolgreiche Entwicklung von absatzwirtschaft und MEEDIA fortsetzen und wichtige Impulse für die Weiterentwicklung setzen.“

Digital

CES 2018: Spiegel, die unsere Falten zählen, frisch gerührte Hautcocktails – doch wollen wir das wirklich?

Die CES zog mit schönheitsoptimierenden High-Tech-Produkten aus der Biomedizintechnik viele Beauty-Junkies in ihren Bann. Insbesondere die Anti-Aging-Industrie konnte mit innovativer Faltenanalyse und daran gekoppelten Bekämpfungsmethoden die Aufmerksamkeit für sich gewinnen. Ganz nach dem Motto: Eitel geht die Welt zugrunde. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Detroit Motor Show 2018: Der Bedeutungsverlust von Detroit ist größer als bei anderen Automessen

Vom 13. bis zum 28. Januar startet in Detroit das Autojahr 2018 mit…

Eine Tonne Schokoherzen zu versteigern: „Mein Marketingherz ist aus Schokolade und schlägt für Air Berlin – immer!“

Deutschlands zweitgrösste Airline ist Geschichte. Zum Abschied malte der Airbus BER4EVR ein grosses…

Werbeanzeige

Werbeanzeige