Werbeanzeige

Advertorial

IBM informiert über Customer Experience, Individualisierung und Social Web Experience

Wie werden im digitalen Zeitalter aus Interessenten Website-Besucher, aus Website-Besuchern Käufer und aus Käufern loyale Kunden? Welchen Einfluss hat der Kanal „Mobile“ und wie können Unternehmen diesen nutzen? Diese Fragen wird IBM auf der diesjährigen Dmexco in den Mittelpunkt stellen.

Werbeanzeige

Virtuelle Ankleide und Vorträge im Konferenzprogramm

Wie die Online- und Offline-Welten dabei verschmelzen, können Besucher am IBM Stand auch live ausprobieren – in einem Virtual Fitting Room können Standbesucher Kleidung „virtuell“ anprobieren. In entspannter Lounge-Atmosphäre präsentiert IBM am Stand Produkte und Lösungen für Marketing, Commerce und Web Experience.

Zudem ist IBM mit drei Sprechern im Konferenzprogramm der Dmexco vertreten:

Am 18.9. um 16:50 spricht Surjit Chana, VP Marketing and Communications bei IBM Europe, bei der Social Media Debatte „Real Time Brandinger “.

Am 19.9. um 10.45 nimmt Kevin Bishop, VP Enterprise Marketing Management Solutions bei IBM, am Opening Summit zum Thema „Visions of Leaders: Future User Experiences and Marketing Ideas“ teil.

Und am 18.9. um 13:00 Uhr gibt Peter Beuke, VP Marketing and Communications IBM DACH, ein Seminar zum Thema „Die neue Macht des Marketings und die Position des CMOs im Unternehmen“.

Mehr zum Lösungsportfolio von IBM sowie zu den Trendthemen Customer Experience, Individualisierung und Social Web Experience erfahren Sie am IBM-Stand in Halle 7.1, Stand 45-49.

Kommunikation

Markenstudie 2016: „Ostmarken waren gestern, heute zählt die Region“

26 Jahre nach der Wiedervereinigung gleichen sich Ost und West immer mehr an, strukturbedingte Unterschiede – wie Kaufkraft, Haushaltsnettoeinkommen oder unterschiedliche Einkaufstage – bleiben bestehen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die AGF führt im Januar (endlich) gemeinsame TV-und-Streaming-Reichweiten ein

Nach jahrelanger Vorarbeit ist es im Januar so weit: Erstmals werden in Deutschland…

Sparkurs bei Air Berlin, Lidl versteht Spaß und Gucci geht neue Wege

Von Air Berlin steckt in den roten Zahlen, jetzt will der Konzern schrumpfen.…

Editorial zur absatzwirtschaft 10/2016: Visionen brauchen Egos und Bedürfnisse

Donald Trump ist unbestritten ein Phänomen. In Sachen Eigenvermarktung macht dem US-Präsidentschaftskandidaten keiner etwas…

Werbeanzeige

Werbeanzeige