Suche

Anzeige

Hyperion und update.com

Hyperion, Anbieter von Business-Analyse-Software, und die update.com Software AG aus Wien sind eine strategische Partnerschaft für den deutschsprachigen Raum eingegangen.

Anzeige

Die Unternehmen versprechen sie sich dadurch, Kunden beim Einstieg in den Wachstumsmarkt eCRM besser unterstützen zu können. Update.com beabsichtigt, die Analyse-Software „Hyperion Essbase“ in seine Anwendung „marketing.manager“ zu integrieren. Das Ziel ist, die Produktivität der Marketing-, Vertriebs- und Kundendienst-Aktivitäten von Unternehmen zu steigern. Mit den zusätzlichen Funktionen von „Hyperion Essbase“ können Unternehmen erweiterte Web-basierte Berichts-, Analyse-, Modellierungs- und Planungskapazitäten nutzen. Zu den neuen Tools zählt unter anderem „Hyperion Wired for OLAP“.

Weitere Infos unter www.update.com

Kommunikation

Wie Kylie Jenner mit Influencer Marketing in eigener Sache zur jüngsten Milliardärin der Welt wurde

Was haben Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Warren Buffett und Kylie Jenner gemeinsam? Sie alle sind Milliardäre! Tatsächlich: Seit gestern führt das Forbes Magazine auch die jüngste der Kardashian-Schwestern unter den vermögendsten Menschen der Welt. Gelungen ist der erst 21-Jährigen der Aufstieg nach dem Lehrbuch des Influencer Marketings: Jenner nutzte ihre enorme Instagram-Präsenz, um die Kosmetik-Marke Kylie Cosmetics zu pushen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Anstieg bei Beschwerden wegen Werbung in sozialen Netzwerken: Deutscher Werberat präsentiert Jahresbilanz

Der Deutsche Werberat hat seine Beschwerdebilanz für 2018 vorgelegt: Danach mussten 46 Verbände…

Instagram startet In-App-Shopping-Funktion – und könnte Amazons Achillesferse treffen

Der Schritt war lange erwartet worden: Instagram als Shopping-Plattform nutzen. Bislang monetarisierte Facebook…

Jury hat entschieden: Die Nominierten des Marken-Award 2019 stehen fest

48 Marken waren im Rennen um die Finalistenplätze des Marken-Award 2019 und bescherten dem…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige