Suche

Werbeanzeige

Höchster Quartalsverlust der US-Geschichte

AOL Time Warner, der größte Medienkonzern der Welt, hat mit einem Minus von 54,2 Mrd. Dollar den nach Expertenansicht bisher höchsten Quartalsverlust der US-Geschichte eingefahren.

Werbeanzeige

Im Vorjahr betrug der Verlust 1,37 Mrd. Dollar. Der Grund für den Rekordverlust ist die Anwendung neuer Bilanzierungsregeln. Mit der bereits zuvor angekündigten Sonderabschreibung soll eine Wertberichtigung der seit der Fusion am Aktienmarkt erlittenen Verluste erreicht werden.

Der Umsatz erhöhte sich laut Unternehmensangaben gegenüber dem Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 9,8 Mrd. Dollar. Gleichzeitig stiegen die Barerlöse, die keine Firmenabschreibungen und Sonderkosten berüchsichtigen, von 16 auf 18 Cent. Das EBITDA im Internet-Bereich sank von rund 15 Prozent von 507 auf 433 Mio. Dollar. Als Hauptproblem für AOL Time Warner sehen Experten vor allem Einbrüche in der Werbung.

Die Rekordabschreibung spiegelt den Wertverlust des Unternehmens seit der Fusion im Jahr 2000 wider. Die Fusion von AOL und Time Warner war ursprünglich mit 181 Mrd. Dollar bewertet worden. Zum Zeitpunkt des Zusammenschlusses im Januar 2001 war der Wert auf 106 Mrd. Dollar gesunken.(pte.at)

http://www.aoltimewarner.com

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige