Suche

Werbeanzeige

Herausforderungen und Trends im Dialogmarketing

Immer mehr Branchen nutzen Dialogmarketing, um ihren Kundenkontakt zu optimieren. Denn im Gegensatz zum Massenmarketing basieren Dialogmarketing-Maßnahmen wie Telefon- oder E-Mail-Marketing auf der direkten Kundenansprache inklusive der Aufforderung zur Antwort. Das Solution Forum Dialogmarketing 2013 des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt liefert am 27. September in Frankfurt am Main Antworten auf Fragen zu Herausforderungen und Trends im Dialogmarketing und präsentiert Lösungen für das tägliche Business.

Werbeanzeige

Die Fachausstellung wird von zahlreichen praxisnahen Experten-Vorträgen begleitet. Im Fokus stehen der Wissenstransfer und das Networking zwischen den Referenten und den Teilnehmern. Das Solution Forum richtet sich exklusiv an Marketingspezialisten, Kommunikationsprofis und Produktmanager aus Unternehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

→ Hier geht es zur Anmeldung.

Und das sind die Themen:

  • Kundenservice 2.0: Unterschiedliche Kanäle für viele Bedürfnisse
  • Sprachanwendung/Sprachdialogsysteme: Was haben Horrorfilme und Bankingsysteme gemeinsam?
  • Du hörst mir nie richtig zu! Aus Beziehungen lernen.
  • Newsletter-Marketing für KMU – Einfach, schnell und effektiv
  • Rock the inbox: Mehr Relevanz durch Automatisierung und Individualisierung im E-Mail-Marketing
  • Newsletter-Marketing für KMU – Einfach, schnell und effektiv
  • Zielgruppen finden mittels SCORING (B2B + B2C) – Was ist „Scoring“ und wie kann es bei Eigen- und Fremddaten den Kampagnenerfolg nachhaltig verbessern?
  • Me too, early adopter oder first mover – Dialogmarketingtrends 2013?A
  • Offline Kampagnen (z.B. Briefwerbung) und Online Medien (z.B. E-Mail und Social Media) verknüpfen – Sinn, Unsinn und Möglichkeiten
  • Rechtlich sicheres und erfolgreiches Dialogmarketing auch 2013, trotz beendeter Übergangsfrist, neuem BDSG und sonstigen, „wirren“ Rechtslagen
  • Dialog mit dem Kunden 2.0
  • Erfolgsfaktor Kundennähe
  • CRM – Praktischer Ansatz im Dialogmarketing
  • Was ist Ihnen Ihr Kunde wert? – Leadmanagement mit CRM

Die Details auf einen Blick

Veranstaltung: Solution Forum Dialogmarketing 2013
Ort: Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Hauptgebäude Campus Westend
Grüneburgplatz 1
60323 Frankfurt am Main

Datum: 27. September 2012
Uhrzeit:ab 09.00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Weitere Informationen zu den Solution Foren des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt finden Sie unter www.solution-forum.com.

Kommunikation

Agilität in Unternehmen: Echte Strategie oder reine Kosmetik?

Das bloße Streben nach Agilität reicht nicht aus, um Strategien in Unternehmen erfolgreicher umsetzen zu können. Ohne die feste Verwurzelung von Agilität in der Kultur des Unternehmens wird Agilität nicht nur nutzlos, sondern darüber hinaus zur Ausrede für Scheitern, Konfusion und unbedeutende Veränderung. Drei Dinge lassen Agilität zum bloßen Accessoire werden: Der Mangel an Überzeugung, Mut und Fokus. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige