Suche

Werbeanzeige

Henkel ordnet Agenturzusammenspiel neu

Die Mediaagenturen der Henkel-Gruppe in Deutschland werden mit Wirkung zum 1. Januar 2004 in einer neuen Struktur zusammen arbeiten. Henkel baut weiterhin auf die seit mehreren Jahren erfolgreiche Arbeit mit den beauftragten Agenturen Carat, Mediaedge:cia und OMD, ordnet allerdings das Zusammenspiel zwischen den Partnern neu.

Werbeanzeige

Künftig wird die gesamte Platzierung und Optimierung der von Henkel gebuchten TV-Termine in Deutschland bei OMD Germany konzentriert, während sich Carat und Mediaedge:cia die Planungsaufgaben teilen. Carat übernimmt zur Haarkosmetik und den Spezialwaschmitteln auch die Planung für die Henkel Reinigermarken (z.B. Pril und Somat). Die Agentur Mediaedge:cia wird zusätzlich zu den Universalwaschmitteln sowie der Gesichts- und Mundpflege zuständig für die Körperpflege (z.B. Fa) sein. Henkel beabsichtigt mit dieser neuen Aufgabenverteilung eine erhöhte Effizienz der Agenturarbeit. „Mit dieser Aufgabenverteilung sind wir sicher, die Effizienz der Agenturarbeit noch zu erhöhen“, bewertet Helmut Grosscurth, Henkel-Medialeiter, die Neu-aufstellung seiner Partner. Auch weltweit setzt Henkel die erfolgreich etablierte Zusammenarbeit mit den drei Partnern Carat, Mediaedge:cia und OMD fort.
www.henkel.de

Kommunikation

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen hat. So räumten die Mitarbeiter einfach kurzerhand die Regale leer. Statt der Produkte wurden Aufsteller platziert mit den Sätzen: "Dieses Regal ist ohne Vielfalt ziemlich langweilig". mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige