Suche

Anzeige

Handwerk.de mit virtuellem Büro im Netz

Auch Handwerker kommen in ihrer Vertriebsorganisation nicht mehr ohne Internet aus. Nach dem Schraubenhersteller Würth, der per Außendienst einen Online-Service für Handwerker bewirbt, hat nun auch der Zentralverband des Deutschen Handwerks sein Internet-Portal eröffnet.

Anzeige

Unter Handwerk.de können ab sofort alle Betriebe ihre berufliche Organisation sowie ihre persönlichen Termine online erledigen.
Der ZDH-Dienst integriert das virtuelle Bürosystem von Daybyday in sein Angebot, damit könnten die Handwerker ohne teure und aufwendige Installationen eigene Hard- und Software-Komponenten ihre Daten im Web organisieren.

www.handwerk.de

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige