Suche

Werbeanzeige

Götze und Höwedes spielen für Mercedes

Die beiden Fußball-Nationalspieler Mario Götze von Borussia Dortmund und Benedikt Höwedes von Schalke 04 (im Bild von links) spielen jetzt zusätzlich eine Rolle als Markenbotschafter für Mercedes-Benz. Die beiden Profikicker flankieren damit die beiden bisherigen Markenbotschafter aus der deutschen Nationalelf, Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff. Die Stuttgarter Autobauer präsentierten das Quartett jüngst während des Automobilsalons in Genf, wo auch das neue Modell der A-Klasse öffentlich vorgestellt wurde. Götze und Höwedes sollen nach Angaben des Unternehmens "den Pulsschlag einer neuen Generation" verkörpern.

Werbeanzeige

„Beide sind sportlich, jung und angriffslustig und zeigen eine neue, erfrischende und begeisternde Art von Ästhetik, Selbstbewusstsein und Dynamik. Daher passen sie perfekt zur neuen Generation unserer Fahrzeuge in der Kompaktklasse“, sagte Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb und Marketing.

Laut Daimler-Pressemitteilung äußerten sich die beiden frisch angeworbenen Testimonals so: „Ich freue mich sehr, Teil einer so herausragenden Marke wie Mercedes-Benz zu sein. Durch die Nationalmannschaft haben wir Spieler schon oft die Gelegenheit gehabt, Fahrzeuge von Mercedes-Benz zu testen – jedes Mal ein aufregendes Erlebnis“, heißt es für Götze. Und Höwedes wird zitiert: „Ich bin ein begeisterter Fan von Mercedes-Benz. Vor allem vom Design der neuen A-Klasse bin ich begeistert: Supersportlich, aber trotzdem ein Mercedes. Das ist ein Stil, der mir persönlich sehr gut gefällt und der sicher auch bei vielen anderen jungen Leuten gut ankommt.“

Mario Götze und Benedikt Höwedes sollen als Markenbotschafter für Mercedes-Benz repräsentative Aufgaben übernehmen. So seien Auftritte der beiden Sportler während Events und besonderen Anlässen geplant. Zudem sollen die beiden Spieler für Kommunikationsmaßnahmen eingesetzt werden wie für die klassische Kommunikation oder Social Media.

Die A-Klasse wird zusammen mit der gesamten deutschen Fußball-Nationalmannschaft Teil der Kampagne „Der Pulsschlag einer neuen Generation“ sein, die Mercedes-Benz zur Europameisterschaft starten wird. Die Dreharbeiten zur Kampagne fanden schon am Ende Januar in München statt.

www.daimler.com

Kommunikation

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig ist der Traffic von Facebook & Co. längst geworden. Zudem finden sie viele virale Rohdiamanten, die nur noch etwas geschliffen und in Form gebracht werden müssen, um dann für Extra-Klicks zu sorgen. Andreas Rickmann, Social-Media-Chef der Bild, hat in seinem Blog die wichtigen Fähigkeiten aufgeschrieben, die einen erfolgreichen Social-Media-Redakteur 2017 auszeichnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige