Suche

Anzeige

GNTM 2018 trumpft mit wachstumsstärksten Influencerinnen auf

Influencer werden für den Marketing-Mix immer relevanter. Doch welcher Influencer sind derzeit am beliebtesten? Um das herauszufinden, lohnt es sich die monatlich erscheinende Erhebung der Plattform InfluencerDB zu verfolgen, die die wachstumsstärksten deutschsprachigen Influencer der vergangenen vier Monate herausfiltert.

Anzeige

Die Relevanz von Influencer-Marketing hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dabei werden gezielt YouTuber oder Instagramer mit großer Gefolgschaft für Werbezwecke eingesetzt. Diese Szene beobachtet die Plattform InfluencerDB. Mit Hilfe der Datenbank lassen sich zum Beispiel die Rising Stars unter den Influencern identifizieren. Statista präsentiert exklusiv einmal im Monat die Top 10 der wachstumsstärksten deutschsprachigen Instagram-Influencer. Nummer eins im aktuellen Ranking ist Germanys Next Topmodel-Kandidatin (GNMT), Klaudia (klaudia.topmodel.2018), die ihre Gefolgschaft in denletzten vier Wochen um rund 117 Prozent steigern konnte. Auch Platz zwei, drei und sechs sind in GNMT-Hand.

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

„m/w/divers“, „m/w/x“: Wie Marken mit diskriminierungsfreien Job-Kampagnen für Vielfalt kämpfen

In Stellenanzeigen häufen sich die Bezeichnungen „m/w/i“, „m/w/d“, „m/w/inter“, „m/w/x“, „m/w/divers“. Auch Suchanfragen…

Werbeschmiede Jung von Matt gründet Tech-Ableger und startet mit einem Auftrag von Konzernriese Google

Die Werbeagentur Jung von Matt baut sein Geschäftsmodell aus: Mit der Gründung eines…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige