Suche

Anzeige

Gesucht: Währung für Mobile Media

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung e.V. (AGOF) und die Fachgruppe Mobile des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. kündigten auf der OMD (Online-Marketing-Düsseldorf) an, gemeinsam eine Methode zur Messung von Reichweiten für das mobile Internet zu entwickeln.

Anzeige

Ziel der Initiative sei, valide und standardisierte Daten zur mobilen Internetnutzung bereitzustellen und damit das Medium in den Media-Mix zu integrieren. „Mit dem Erreichen der kritischen Masse bei der mobilen Internetnutzung wird das Medium Mobile zum relevanten Werbeträger im Media-Set. Damit entsteht auch Bedarf an verlässlichen und einheitlichen Nutzungs- und Reichweitendaten für die Planung“, erklärt René Lamsfuß, Vorstandsvorsitzender der AGOF. Die gemeinsame Initiative stelle sicher, dass methodisches, technologisches und medienspezifisches Know-how in das Modell einfließe und eine Mediaplanung für mobile Internetnutzung auf höchstem Qualitätsniveau möglich werde.

Ein gemeinsam mit Experten der Fachgruppe Mobile des BVDW besetztes Gremium, die Kommission Mobile, soll die Reichweitenmessung methodisch entwickeln und die Leistungswerte im Konsens mit den Marktpartnern definieren. Zur Erhebung der Reichweiten für Mobile sehen die Experten – wie im Online-Bereich bewährt – ein Multi-Methodenmodell vor, bei dem sie „methodische Synergien mit den internet facts“ nutzen. Überdies seien die Gateway-Daten der Mobilfunkbetreiber hinsichtlich ihrer Verwendungsmöglichkeiten in diesem Modell zu überprüfen.

In einem ersten Schritt wollen sie bis Ende 2007 die Arbeitsgruppen und Verantwortlichkeiten in der AGOF festlegen und das Methodenmodell entwickeln. Die Publikation erster mobiler Reichweitendaten ist für die zweite Jahreshälfte 2008 geplant.

www.bvdw.org
www.agof.de

Kommunikation

Was geht noch im Ruhestand? Marketer erzählen, wie sich „danach“ anfühlt

Früher oder später ist er da, der Rückzug aus dem operativen Geschäft. Und was dann? Die Rente genießen, die alte Firma hinter sich lassen? Zwei Beispiele zeigen, wie Aussteiger gut in den Ruhestand gelangen. Der häufig genug auch ein beruflicher Neubeginn sein kann. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Wir bieten flexitarisch, paleo, vegan, slow, clean, bio, regional“: Die nächtliche Guerilla-Aktion von Edeka sorgt für Aufmerksamkeit

Ein besonderes Jubiläum für Edeka. Die werden dieses Jahr 111 Jahre. Mit einer…

YouTube-Werbung auf dem TV: Werbetreibende sollten TV-Geräte nicht als Kanal, sondern als Medium zu verstehen

Bei der Bewegtbild-Nutzung geht der Trend hin zu sogenannten Snackable Videos, die sich…

Wenn der Algorithmus den neuen Kollegen findet: Wie wichtig wird Künstlicher Intelligenz im Bewerbungsprozess?

Künstliche Intelligenz könnte die Personalauswahl von Arbeitgebern in Zukunft prägen. 80 Prozent der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige