Suche

Werbeanzeige

Geschäftsrückgang bei moderatem Anstieg der Auslandsaufträge

Der BME/NTC-Einkaufsmanager-Index (EMI fiel im Berichtsmonat April auf 49,7 (März: 50,3) und damit erstmals seit November wieder unter die Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Gründe: sinkende Nachfrage, langsamer zulegende Produktion und harter Wettbewerb durch osteuropäische Anbieter. Weil die Unternehmen einen größeren Teil der laufenden Produktion aus Lagervorräten bedienen wollten, drosselten sie ihre Einkäufe.

Werbeanzeige

Der Auftragseingang insgesamt war ebenfalls zum ersten Mal seit November vergangenen Jahres leicht rückläufig (49.9 nach 50.6). Hingegen stiegen die Bestellungen aus dem Ausland an (52.4 nach 51.1), vor allem aus den USA, Japan und China. Kostensenkungsmaßnahmen und eine schwacher Inlandskonjunktur hatten zur Folge, dass deutsche Industrieunternehmen zum siebten Mal in Folge Personal abbauen. Der anhaltende Anstieg der Preise für Öl, Energie, Chemikalien und Kunststoffe ließ den Gesamtindex der Einkaufspreise weiter steigen (61.8 nach 62.7 im März); insgesamt verlangsamte sich der Preisauftrieb aber so stark wie seit über einem Jahr nicht mehr.

Der BME/NTC Research Einkaufsmanager-Index (EMI) ist ein monatlicher Frühindikator zur Vorhersage der konjunkturellen Entwicklung in Deutschland. Für den Index, der unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., Frankfurt erscheint, befragte die britische Mediengruppe NTC Research, Henley-on-Thames, 500 Einkaufsleiter/Geschäftsführer aus der Verarbeitenden Industrie in Deutschland. Der EMI orientiert sich am Vorbild des renommierten US-Purchasing Manager’s Index (PMI).

www.bme.de

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken Awards 2018

Die Jury des Marken Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten…

Opel vor schweren Zeiten: „Der Vertrieb läuft in die falsche Richtung und das ist eine große Gefahr für die Sanierung“

Die Ausgangssituation für die Sanierung von Opel/Vauxhall durch den französischen PSA-Konzern waren ursprünglich…

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige