Sponsored Post

German Brand Award 2017 – Bewerbungen noch bis zum 17. Februar 2017 möglich

Auch in diesem Jahr zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute mit dem German Brand Award wieder erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus.

Ausgelobt von der Designinstanz Deutschlands, juriert von einem hochkarätigen Expertengremium aus Wirtschaft und Wissenschaft: Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland.

Markenwirtschaft voranbringen

Auch in diesem Jahr zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute mit dem German Brand Award wieder erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Mit dem Ziel, nicht nur die Gewinner, sondern die gesamte Markenwirtschaft voranzubringen. Jetzt anmelden!

Festliche Gala in Berlin

Am Wettbewerb kann teilnehmen, wer durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und seine Expertengremien ausgewählt wurde. Diese beobachten intensiv die deutsche Markenlandschaft und nominieren aktiv Marken und Projekte. Organisationen, Unternehmen sowie deren Beratungen und Agenturen haben die Möglichkeit, innerhalb der Bewerbungsphase ihre Marken und Kampagnen eigeninitiativ für eine Nominierung vorzuschlagen. Anmeldeschluss für den German Brand Award ist der 17. Februar 2017. Die Preisträger werden im Juni 2017 im Rahmen einer festlichen Gala in Berlin vorgestellt.

Nominierungsanfragen sind noch bis zum 10. Februar 2017 möglich unter http://www.german-brand-award.com/ihre-teilnahme/bewerbungsformular.html

Mehr Infos finden Sie unter www.german-brand-award.com

Kommunikation

Top-Story der Woche: Zwei Jahre nach Germanwings-Katastrophe, erneute Diskussion über Medienberichte

Wieder eine Woche rum, wir kommen dem Sommer immer näher. In den letzten Tagen berichteten wir viel über Hackerangriffe und Cyberkriminalität. In unserem Wochenrückblick geht es nun hauptsächlich um die neue Reichenliste von Forbes, Poldis grandioses Tor, Amazons neuer Lieferservice und um Andreas Lubitz Vater, der gegen das Medien-Bild vom „Amokpiloten“ kämpft. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mercedes-Benz Car-Comedy mit „Quick Mick“: Rennfahrer Mick Schumacher muss in die Fahrschule

Comedian Harry G als Fahrlehrer, ein Nachwuchstalent als Fahrschüler: Mick Schumacher, Sohn von…

Wright Electric plant Revolutionäres: Wann kommt das E-Passagierflugzeug?

Ein ehrgeiziges Startup namens Wright Electric zielt darauf ab, Passagierflugzeuge in den nächsten…

Von Kundenservice bis Machine Learning: Diese fünf Dinge sollten Marketer über Chatbots wissen

Künstliche Intelligenz und Virtual Reality sind auf dem Vormarsch und werden bis 2020…