Suche

Werbeanzeige

„Gemeinsam können wir ein globales Netz knüpfen“

Exklusiv setzt sich der GfK-Vorstandsvorsitzende Dr. Klaus L. Wübbenhorst in der neuen Sonderausgabe „media & research“ der Zeitschrift absatzwirtschaft mit den neuerlich angeheizten Diskussionen um die Übernahmepläne der GfK für den britischen Marktforscher Taylor Nelson Sofres (TNS) auseinander.

Werbeanzeige

In der erstmalig in diesem Jahr erscheinenden Sonderausgabe „media & research“ bezieht der Chef des Nürnberger Marktforschungsunternehmens Stellung zu den strategischen Absichten seines Unternehmens und zu den Angriffen von Wettbewerbern. Erst Anfang der Woche hatte WPP-Chef Martin Sorrell die GfK in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters direkt angegriffen und sie aufgefordert, die von der GfK genannte Kapitalquelle für die TNS-Übernahmpläne endlich offenzulegen. WPP bietet selbst 2,2 Milliarden Dollar für den Kauf von TNS.

Klaus L. Wübbenhorst bezieht in einem aktuellen Interview ausführlich Stellung zu seinen strategischen Plänen für den Expansionskurs der Nürnberger: „Wir haben uns klar entschieden, die Globalisierung als Chance zu begreifen“, so Wübbenhorst. Die Wirtschaft entwickle sich in vielen Regionen dieser Welt dynamisch und dort seien Daten, Informationen, Wissen gefragt. „Das ist unser Kerngeschäft, und es bietet gerade in den Emerging Markets erhebliches Wachstumspotenzial“.

GFK und TNS seien „zwei sehr komplementäre Unternehmen mit Stärken, die sich ergänzen.“ Gemeinsam könnten GfK/TNS ein globales Netz knüpfen. Wübbenhorst: „Methoden und Instrumente würden sich schneller entwickeln und ausbauen lassen, unsere Kunden können wir dadurch noch besser bedienen.“

www.absatzwirtschaft-shop.de

Kommunikation

Werbe-Champions League: Jürgen Klopp ist Meister-Testimonial

Auch wenn es beim FC Liverpool derzeit nicht ganz rund läuft. Einen Wettbewerb kann der aktuelle FC Liverpool-Trainer Jürgen Klopp fast immer für sich entscheiden: Die Champions-League der Werbetestimonials. Der Ex-BVB-Trainer war auch im August wieder auf dem ersten Platz vor Bayern-Torhüter Manuel Neuer und Regisseur und Produzent Michael „Bully“ Herbig. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Werbeanzeige

Werbeanzeige