Suche

Anzeige

Gegner befeuern sich im Nahkampf

Erfolg zieht an und Nähe macht erfolgreich: In ihrer aktuellen Titelstory zeigt die Zeitschrift absatzwirtschaft an prominenten und weniger bekannten Beispielen, dass Unternehmen, die die räumliche Nähe zum Wettbewerber suchen, oft erfolgreicher sind. „Die Nähe sorgt für kurze Wege und persönlichen Austausch, die Informationen fließen, das Know-how wächst,” erklärt Professor Holger Schiele von der niederländischen Universität Twente. Wer die Nähe zum Gegner richtig managt, der zieht daraus vor allem Vorteile – auch und gerade fürs Marketing.

Anzeige

„Dass die weltweit erfolgreichsten Hersteller von Premiumautos in Süddeutschland sitzen, ist ein Pfund, mit dem wir wuchern müssen“, sagt BMW-Vertriebschef Karsten Engel. „Die Ingenieurausbildung ist hervorragend, die Zulieferer haben höchstes Niveau.“ Natürlich profitiere BMW davon, dass Bosch oder ZF Friedrichshafen auch für die Konkurrenten Porsche, Audi und Mercedes entwickeln – wenn alle Hersteller nach immer neuen Höchstleistungen streben, gewinnt der gesamte Standort.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in absatzwirtschaft 12-2010.

www.absatzwirtschaft-shop.de

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige