Suche

Werbeanzeige

Gamer sind gut zu erreichen

Die Betreiber des Ingame-Netzwerks Ingame.de, des reichweitenstärksten Portals der Gaming-Branche mit über 600 000 registrierten Nutzern, untersuchte in eigener Sache, wie gut Online Werbung Gamer erreicht.

Werbeanzeige

Danach sind 62 Prozent der Nutzer an Online-Werbung interessiert. Die Klickraten lägen deutlich über dem Durchschnitt, heißt es bei Ingame, bezugnehmend auf die schlechten europaweiten Klickraten auf Online-Werbungen, die der Adserving-Technologie-Anbieters Adtech kürzlich veröffentlichte.

Die Nutzer der Ingame-Seiten klickten durchschnittlich auf acht von tausend (0,8 Prozent) eingeblendeten Werbungen anstatt nur auf zwei, also viermal häufiger als von Adtech festgestellt. Die Verteilung der Klickraten (je tausend Seitenaufrufe) auf die unterschiedlichen auch von Adtech untersuchten Werbemittel liegen für Pop-ups/Layer bei 1,57 Prozent, für Fullsizebanner bei 0,21 Prozent, für Bigsizebanner bei 0,2 Prozent und für skyscraper bei 0,19 Prozent.

Basis ist eine eigenen Umfrage unter den 600 000 registrierten Nutzern sowie die Auswertung der Klickraten auf die eingebundenen Online-Werbemittel.

Die ganze Studie lesen Sie hier.

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Roundtable zur Zukunft der Werbung: Wo ist Marketing in der Organisation aufgehängt?

Im Sommer 2017 entstand im Dialog zwischen Christian Thunig, Georg Altrogge und Johannes…

Top-Studie: Online gleich nach dem Aufwachen und kurz vor dem Einschlafen – jeder Zweite nutzt Social Media im Bett

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige