Suche

Anzeige

Frauen suchen gezielt nach Produktbewertungen

Drei von vier Frauen in den USA nutzen mindestens einmal in der Woche Social Media Plattformen. In immer größerem Maße verlassen sie sich auf Blogs, Foren und Social Networks, wenn sie im Vorfeld von Kaufentscheidungen Produkt-Empfehlungen benötigen. Dies sind zentrale Ergebnisse der Studie „Social Media Matters 2010“ der US-amerikanischen Netzgemeinschaften BlogHer und iVillage, die die Kommunikationsagentur Ketchum Pleon jetzt vorstellte.

Anzeige

Unter den mehr als 20 Millionen Frauen, die monatlich das US-Blogportal BlogHer aufrufen, suchen laut Studie rund 60 Prozent von ihnen gezielt nach Produktbewertungen. „Social Media spielen bei Kaufentscheidungen von Frauen eine wichtige Rolle. Kein Marketingleiter kann es sich leisten, dies zu vernachlässigen“, betont Jodi Kahn, Executive Vice President von iVillage, neben BlogHer eine der größten Online-Communitys für Frauen in den USA. Auch unter deren 34 Millionen monatlichen Nutzern zeichnet sich dies klar ab: Hinter Freunden und Familie rangiert die iVillage-Community bei ihnen auf Platz zwei, wenn es darum geht, Ratschläge einzuholen.

„Für Deutschland sehen wir diese Trends ebenfalls bestätigt“, sagt Frederik Tautz, Business Director Social Media Consumer Goods bei Ketchum Pleon. Dies treffe besonders auf die Zielgruppe der jüngeren Frauen zu. Drei Viertel von ihnen nutzen laut der aktuellen ARD/ZDF-Onlinestudie jede Woche Online-Communitys wie Facebook oder SchülerVZ.

Die Kurzfassung der Studie ist abrufbar unter www.blogher.com
(„Social Media Matters 2010“ PDF-Download)

Kommunikation

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine Blase sein. Revolutioniert aber die Blockchain vielleicht auch das Marketing? In Zahlen geht absatzwirtschaft dem Phänomen auf die Spur. Klar ist: Die Technologie ist noch unreif. Aber die Perspektiven sind verheißungsvoll (Zahlen von September 2018). mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine…

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige