Werbeanzeige

Facebook ist down – und das Netz dreht auf Twitter durch

Twitter und Facebook bei Jugendlichen beliebter als Zeitungen

Großes Drama, Baby! Facebook war am heutigen Montagabend mehr als eine Stunde down. Für die mehr als eine Milliarde täglicher Nutzer eine schmerzliche, aber auch willkommene Erinnerung, wie abhängig wir inzwischen eigentlich vom weltgrößten Social Network geworden sind. Nutzer vertrieben sich die Zeit mit lustigen Tweets.

Werbeanzeige

Von

Am Montagabend ab 21 Uhr deutscher Zeit  war plötzlich ganz viel Zeit da: Über eine Stunde war das weltgrößte Social Network nicht mehr erreichbar. Was Nutzer, die sich so gerne in neuen Postings und Bildern verbreiten, mit der neugewonnen Zeit machten? Tweets, die man immer schon mal über Facebook schreiben wollte, aber im Sog des Social Networks untergingen:

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Vernetzte Autos: Telekommunikation und Automobil-Hersteller gründen die „5G Automotive Association“

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Nokia, Intel und Qualcomm machen gemeinsame Sachen und…

Sky Media-Geschäftsführer im Interview: Zwischen Lagerfeuer und Nischenplatz

Die Sky-Media-Geschäftsführer Thomas Deissenberger und Martin Michel über Reichweitenerfassung, das Zusammenspiel von Inhalt…

Lidl versus Penny versus Aldi: Warum Lidl zurzeit beliebter ist als andere Discounter

Lidl schlägt Aldi beim Kundenmonitor 2016. Und das zum ersten Mal. Und wer…

Werbeanzeige

Werbeanzeige