Suche

Anzeige

Facebook führt automatische Untertitel für Videos ein

Die Werbemöglichkeiten auf Facebook nehmen zu

Um die Sehdauer von Bewegtbild im sozialen Netzwerk Facebook zu steigern, will das Unternehmen automatische Untertitel einführen. Nutzer, heißt es, fühlten sich durch den Ton der Videos häufig gestört. Ohne aber gingen die Botschaften vieler Videos verloren

Anzeige

Die Reichweite von Videowerbung auf Facebook steigt seit geraumer Zeit stark an. Allerdings haben Video-Anzeigen auf mobilen Geräten laut Facebook ein Problem: Rund 80 Prozent der Nutzer stören sich an dem Ton, wenn er unaufgefordert abgespielt wird. Bleibt der Ton allerdings ausgeschaltet, können 42 Prozent der Werbevideos ihre Botschaft nicht mehr übermitteln. Untertitel in Videos wiederum erhöhen laut Facebook die Sehdauer im Schnitt um zwölf Prozent und sollten zum Standard für Bewegtbild werden.

Das Unternehmen will dabei helfen und eine neue Funktion einführen, über die Video-Anzeigen ganz einfach mit Untertiteln versehen werden können. Sie werden dabei vollautomatisch aus dem Clip heraus erzeugt, bei Bedarf sollen sie sich manuell editieren lassen. In den Page-Insights sollen Marketer zudem einsehen können, wie viele Nutzer ihre Videos mit Ton angeschaut haben. Die Untertitel-Funktion soll in den kommenden Wochen weltweit im Ads-Manager und dem Power Editor verfügbar sein – vorerst jedoch leider nur für englischsprachige Inhalte.

Kommunikation

Lebensgroße Fußballspieler und Drehbücher vom Robo-Journalisten: Vier Beispiele rund um das Thema KI

Nicht nur für private Nutzer ist die smarte Technik ein gern gesehener Helfer: Auch die Medienbranche arbeitet an Methoden, das künstliche Gehirn für innovative Ideen zu nutzen. So lassen erste Medien bereits journalistische Artikel voll automatisiert verfassen. Dies ist nur der Anfang des Artificial Storytellings. Vier Cases, die von nextMedia.Hamburg und der Hamburg Media School identifiziert wurden, beweisen dies. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Top-Studie: China im Fokus der Werbebranche, KI-Tools weiter auf dem Vormarsch – diese Trends sehen CMOs für das Jahr 2019

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Unsere Jobs in 15 Jahren: Robo-Recruiting, neue Jobs, echte Freizeit?

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Umbruch. Neue Berufsbilder entstehen, bestehende verschwinden,…

Fast Fashion – Modefirmen werdet lauter und schneller!

Kaufen, tragen, weg damit – die Deutschen kaufen immer mehr günstige Kleidung und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige