Suche

Werbeanzeige

Facebook führt automatische Untertitel für Videos ein

Die Werbemöglichkeiten auf Facebook nehmen zu

Um die Sehdauer von Bewegtbild im sozialen Netzwerk Facebook zu steigern, will das Unternehmen automatische Untertitel einführen. Nutzer, heißt es, fühlten sich durch den Ton der Videos häufig gestört. Ohne aber gingen die Botschaften vieler Videos verloren

Werbeanzeige

Die Reichweite von Videowerbung auf Facebook steigt seit geraumer Zeit stark an. Allerdings haben Video-Anzeigen auf mobilen Geräten laut Facebook ein Problem: Rund 80 Prozent der Nutzer stören sich an dem Ton, wenn er unaufgefordert abgespielt wird. Bleibt der Ton allerdings ausgeschaltet, können 42 Prozent der Werbevideos ihre Botschaft nicht mehr übermitteln. Untertitel in Videos wiederum erhöhen laut Facebook die Sehdauer im Schnitt um zwölf Prozent und sollten zum Standard für Bewegtbild werden.

Das Unternehmen will dabei helfen und eine neue Funktion einführen, über die Video-Anzeigen ganz einfach mit Untertiteln versehen werden können. Sie werden dabei vollautomatisch aus dem Clip heraus erzeugt, bei Bedarf sollen sie sich manuell editieren lassen. In den Page-Insights sollen Marketer zudem einsehen können, wie viele Nutzer ihre Videos mit Ton angeschaut haben. Die Untertitel-Funktion soll in den kommenden Wochen weltweit im Ads-Manager und dem Power Editor verfügbar sein – vorerst jedoch leider nur für englischsprachige Inhalte.

Kommunikation

Gesund trotz Bürojob: Warum ist Sitzen eigentlich so schlecht?

64.000 Stunden – das ist die Anzahl der Stunden, die Sie alleine im Büro im Laufe Ihres Arbeitslebens im Sitzen verbringen. Das klingt nicht sehr gesund, oder? Warum Sitzen so schlecht ist und wie Sie trotz Bürojob fit bleiben können, lesen Sie hier. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie Amazon die Supermarkt-Welt auf den Kopf stellt: Will Bezos Online und Offline untrennbar verbinden?

Also nun doch: Amazon setzt nicht nur auf den Online-Lebensmittelhandel sondern investiert nun…

Lügen und Hass im Netz: Die Deutschen wollen neue Gesetze gegen Fake News

Eine breite Mehrheit der Menschen in Deutschland befürwortet neue Gesetze gegen gezielte Falschnachrichten,…

Kein Marketing ohne Daten: Acht Tipps, wie Sie Ihre Maßnahmen durch bessere Datensammlung optimieren

Wer einen Kunden per E-Mail-Marketing ansprechen möchte, benötigt zumindest seine E-Mail Adresse und…

Werbeanzeige

Werbeanzeige