Suche

Anzeige

Advertorial

Exponate aus Singapur

Reichtum, Luxus, Prestige: Mit über 90 Shopping-Malls ist die Dichte an Kaufkraft ist enorm. Gleichzeitig finden sich Anzeigen über „Super-Preise“ für Maids aus Myanmar. Singapur ist großartig – für Reiche und Superreiche. Kein Wunder, dass die Exponate, die Mathias Haas aufgespürt hat, in erster Linie Statusprodukte sind.

Anzeige

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie:


Urbanisierung – Verpackung: Es gibt die unterschiedlichsten Zahlen – doch alle gehen in dieselbe Richtung: Menschen ziehen ungebremst in die Stadt. Da muss sich der Apfel eben anpassen.


Digitalisierung – Drehkreuz smartphone: Auf die Frage „Was ist das Produkt, das für Zukunft steht?“ haben Haas 90 Prozent der Befragten das Smartphone genannt.


Handy-Hüllen ohne Ende, teuer, billig und customized. So werden individuelle Hüllen hergestellt.


Und so sehen die personalisierten Hüllen aus.


Cartier ist nur einer der vielen Luxusstores in Singapur.


Made in Germany funktioniert immer noch. Das zeigt sich in vielen Produkten.

Die reichen Singapurianer stellen Maids aus Myanmar ein. Sie sind günstig, arbeiten fleißig und erleben selbst nichts vom Luxus.

Kommunikation

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf YouTube hat das Video bereits mehrere Rekorde aufgestellt. Der Beeindruckendste: Mit 221 Millionen Aufrufen in zwei Monaten hat sich der Film zum meistgesehenen Kampagnenvideo in Indien entwickelt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Gegen Wandel nicht versichert: Die Digitalisierung der Versicherungsbranche

Niedrige Zinsen, eine alternde Gesellschaft, eine Monsterbürokratie und nun auch noch die Digitalisierung:…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige