Suche

Werbeanzeige

Europaweites Siegel bescheinigt Nugg.ad hohen Datenschutz-Standard

Das Unternehmen Nugg.ad wird für sein Produkt „Predictive Behavioral Targeting PTN 2.1“ mit dem unabhängigen Datenschutz-Siegel European Privacy Seal (EuroPriSe) zertifiziert. Damit wird dem Unternehmen Datenschutzkonformität sowohl für die Kerntechnologie als auch für darauf basierende Produkte bescheinigt: Vermarkterübergreifendes Targeting ist ebenso Bestandteil des Siegels wie auch die in diesem Kontext häufig verwendete Kontaktklassenoptimierung. Neuer Bestandteil der Zertifizierung ist das Zusammenspiel von Predictive Behavioral Targeting mit externen und Offline-Daten im Rahmen der Nugg.ad Data Solutions. EuroPriSe ist eine Initiative des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein. Der Prozess zur Rezertifizierung wurde von Nugg.ad selbst angestrebt.

Werbeanzeige

Das Siegel bestätigt, dass Nugg.ad erweiterte Datenschutzkriterien oberhalb branchenüblicher Standards einhält. Die Anforderungen seitens des EuroPriSe sind nach Unternehmensangaben vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Debatten zur europäischen Neugestaltung des Datenschutzes erneut gestiegen. Das Siegel solle nachhaltig wirken und auch in einem verschärften Rechtsrahmen Bestand haben. Aufbauend auf der schon 2009 hervorgehobenen Opt-Out Funktion rücke Nugg.ad den Nutzer in den Vordergrund und setze auf Aufklärung und Transparenz. Eingeführt wurde dazu ein Themenmonitor. User können sich über Targeting informieren und sich für das System an- oder abmelden. Weitergehend werden Werbemittel, die mit Hilfe von Nugg.ad adressiert wurden, durch einen Hinweistext mit weiteren Informationsinhalten verlinkt. Außerdem erhalten Nutzer die Möglichkeit, aktiv ihre Einwilligung über ein nachträgliches „Opt-In“ zu erklären.

Die von Nugg.ad in den Markt gebrachte Technologie des Predictive Behavioral Targeting ermöglicht Werbetreibenden das Zielgruppenmanagement für ihre Online-Kampagnen und macht Werbung für den Nutzer relevanter. Basierend auf Soziodemografie und Produktinteressen lassen sich Zielgruppen genau adressieren. Um den Datenschutz von Nutzern unter Einhaltung europäischen Rechts zu gewährleisten, ergreift Nugg.ad diverse Maßnahmen: Alle Daten würden ausschließlich in deutschen Rechenzentren und in dem entsprechenden rechtlichen Rahmen bearbeitet. Die für Targeting-Zwecke verwendeten Daten aus dem Surfverhalten von Nutzern würden ausnahmslos auf den Webseiten von Nugg.ad-Kunden erhoben und in einem Cookie gespeichert. Die Lebensdauer des Cookies sei auf ein halbes Jahr begrenzt. Er werde lokal auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und sei jederzeit löschbar. Bei der Dokumentation verzichte das Nugg.ad-System auf jegliche Verwendung von unmittelbar personenbeziehbaren Daten wie Name, Adresse, E-Mail oder IP-Adresse. Letztere werde in einem durch einen Drittanbieter realisierten Anonymisierungsverfahren unkenntlich gemacht. Sollte sich ein Nutzer vom Nugg.ad-System abmelden wollen, könne er dies in Form eines Opt-Outs tun. In diesem Fall würden alle Daten des Nutzers gelöscht.

www.nugg.ad

Kommunikation

Werbeagentur Dojo veröffentlicht verrückten Anti-Influencer-Rap mit vielen Influencern, um Klamotten zu promoten

Ein Video gegen die Influencer-Hysterie gespickt mit prominenten Vertretern dieser Szene? Das Musikvideo der Berliner Werbeagentur Dojo setzt diese Idee um und stellt eine neue Modekollektion mit dem Namen „Defluencer" vor. Veröffentlicht wurde die schräge Werbekampagne passend zum Abschluss der Berliner Fashion Week. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Netflix-Quartalsbilanz: Streaming-Pionier steigt zum 100 Milliarden-Dollar-Koloss auf

Der Hollywood-reife Traumlauf geht weiter: Netflix konnte erneut die Erwartungen der Wall Street…

“Für immo” vor Netto und der Telekom: YouTube kürt die zehn erfolgreichsten Werbevideos des Jahres 2017

And the winner is: Jung von Matt. YouTube hat in Hamburg seine Liste…

Luxus-Suite gegen PR-Video: Hotelchef outet Youtuberin als Schnorrerin und offenbart die Tücken des Influencer Marketings

Influencer Marketing ist die wohl zurzeit umstrittenste Disziplin der Online Werbung. Im Fokus…

Werbeanzeige

Werbeanzeige