Suche

Werbeanzeige

Esprit sehnt neue Marken-Seele herbei

Dem Modekonzern Esprit stehen große Veränderungen ins Haus. Der seit zwei Jahren amtierende Vorstandschef Ronald van der Vis will das Unternehmen umkrempeln und der Marke wieder neues Leben einhauchen. "Mit der Zeit ist Esprit zu brav geworden", sagte der Niederländer im Interview der Nachrichtenagentur dpa und der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. "Wir haben die Seele der Marke und ihre Geschichte vernachlässigt."

Werbeanzeige

Künftig solle die Esprit-Kleidung modischer und femininer sein. Außerdem sollen die Filialen bald ein neues Gesicht erhalten. Darüber hinaus will das Unternehmen kräftig expandieren. Neben Deutschland und Frankreich nimmt der 44-Jährige dabei vor allem China ins Visier. Dort soll sich die Zahl der Läden in den nächsten vier Jahren von 1000 auf 1900 erhöhen. Aus unprofitablen Märkten wie beispielsweise Nordamerika zieht sich Esprit hingegen zurück.

Begleitet werde der Umbau von einer Marketingkampagne, deren Gesicht Supermodel Gisele Bündchen ist. Die Neuausrichtung will sich Esprit insgesamt 1,7 Milliarden Euro kosten lassen.

www.esprit.de

Kommunikation

Mediacom-Einkaufschefin zur neuen Werbefreiheit: „Es besteht die Gefahr, dass Zuschauer zu Netflix und Amazon abwandern“

Von Pro Sieben bis RTL - die TV-Sender können ab 2019 mehr Werbung in der Primetime schalten. Im Interview rechnet die Mediacom-Einkaufschefin Sandra Woerdehoff, dass die Sender mehr Werbung von der Day- in die Primetime verschieben - allerdings nur in einem kleinen Rahmen. Denn die Fernsehunternehmen wollen nicht riskieren, dass sie durch zu lange Werbeblöcke Zuschauer an Streamingdienste wie Netflix oder Amazon verlieren. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige