Suche

Anzeige

Erweiterte Verpackung Thema auf Messe „M-Days“

Viele Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Laktose- oder Fruktose-Intoleranz, hinzu kommen die zahlreichen Allergiker. Immer mehr mobile Anwendungen, welche die Zutaten der Nahrungsmittel aufschlüsseln, fluten in die Stores. Handel und Industrie haben erkannt, dass sie auf die Informationsbedürfnisse der Konsumenten eingehen müssen. Ist dabei aber gesichert, dass Verbraucher die richtigen Informationen erhalten? Gleichzeitig spielen Mobile Couponing, mobiles Shoppen und Mobile Payment eine wichtige Rolle. Die Kongress-Messe M-Days „The Home of Mobile“ greift am 1. und 2. Februar 2012 in Frankfurt am Main die Themen „Extended Packaging“ (erweiterte Verpackung), „Mobile Couponing“ und „Mobile Payment“ in einer speziellen Vortragsreihe zusammen mit GS1 Germany auf.

Anzeige

Da Allergene, Laktose und Fruktose heute in vielen industriell gefertigten Lebensmitteln enthalten sind, verschärft sich das Problem für gesundheitlich betroffene Endverbraucher. Sie erkennen im Alltag oft nur schwer, welche Produkte sie von ihrem Einkaufszettel streichen müssen. Verschiedene Apps schaffen Abhilfe. Einige Services arbeiten auf Listen-Basis. Hier kann sich der Verbraucher über Suchfunktionen das jeweilige Produkt und damit Inhaltsstoffe oder Verzehrverträglichkeit heraussuchen. Extended Packaging als zweiter Ansatzpunkt macht sich den Barcode zunutze. Mithilfe der im Smartphone integrierten Kamera wird der Code gescannt und die App zeigt Informationen über das Produkt aus unterschiedlichsten Quellen an.

„Das Thema Lebensmittelverträglichkeit ist nur eines von vielen, das zunehmend von Verbrauchern mobil nachgefragt wird“, erläutert Ercan Kilic, Leiter Strategieprojekt Mobilecom bei GS1 Germany. Industrie und Handel seien gefragt, das Vertrauen der Verbraucher in die Marke mit validen und authentifizierten Informationen auch in diesem Kanal zu bestätigen. Hierzu bietet die Kongress-Messe M-Days „The home of Mobile“ den Rahmen. Am 1. und 2. Februar 2012 werden die Themen Extended Packaging, Mobile Payment, Mobile Couponing und Trusted Source of Data in einer speziellen Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit GS1 Germany aufgegriffen. Wie sicher sind die angegebenen Informationen in Apps? Welche Möglichkeiten gibt es am Point of Sale, die Kunden mithilfe mobiler Endgeräte zu erreichen? Wie sieht das Bezahlen der Zukunft aus? Experten aus dem Handel und der Mobile-Branche werden Einblicke geben und für Fragen zur Verfügung stehen. Fundierte Erkenntnisse aus neuesten Studien zu „Mobile in Retail“ sowie „Couponing 2011 – Studie zum Einsatz mobiler Coupons und Coupon-Apps“ ergänzen die unterschiedlichen Blickwinkel.

Auch für die Medien- und IT-Industrie im Kongressbereich Vorträge angeboten. Die offenen Messebühnen mit App-Shows und Developer-Foren für die unterschiedlichen Betriebssysteme als auch eine Bühne mit Standard-Informationen für Newcomer stehen im Fokus der M-Days. Unter dem Motto „Leben und Arbeiten in der mobilen Welt“ wird auch dem Thema „Mobile Working“ eine gesonderte Aufmerksamkeit geschenkt. Weitere Themen 2012 werden unter anderem sein: Mobile Web, Applikationen, Mobile Advertising, Mobile Enterprise, Mobile Working, Automotive-Lösungen, Mobile Content, Business Solutions, Device-Trends, Mobile Technik, Mobile Venture, Augmented Reality. GS1 Germany treibt als unabhängiger Dienstleister die Entwicklung und Implementierung offener und weltweit gültiger Standards voran und bietet seinen Kunden Lösungen für einen reibungslosen Waren- und Datenfluss.

www.m-days.com
www.messefrankfurt.com

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Der Pilot Store von Bonprix verspricht: Ein bisschen von Morgen schon heute

Mit der Eröffnung des neuen Flagship Stores auf der Hamburger Mönckebergstraße ist Bonprix…

Ericsson-Chef Ekholm warnt: Fokus auf Huawei könnte Europa beim 5G-Ausbau bremsen 

Der Chef des Huawei-Konkurrenten Ericsson sieht in der aktuellen Debatte um Einschränkungen für…

Neuer CRM-Riese mit enormer Schlagkraft: Bertelsmann und Saham verschmelzen CRM-Geschäfte zu Majorel

Bertelsmann und die Saham Group legen ihr Customer-Experience-Geschäft zu Majorel zusammen. Damit entsteht…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige