Suche

Anzeige

Erfolgsfaktoren und neueste Trends im CRM

Kundenorientierung, -bindung und -gewinnung sind nach wie vor Dauerbrenner. Gerade in der abflauenden Konjunktur suchen die Unternehmen nach Mittel und Wegen, um Umsätze zu stabilisieren und neue Potenziale aufzubauen. Wege zum profitablen Kunden möchten daher absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing und Management Forum Starnberg unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Klaus Wilde von der Katholischen Universität Eichstätt auf der Fachkonferenz „CRM 2002“ am 5. und 6. November 2001 in Frankfurt/M. aufzeigen.

Anzeige

Die Kunden werden bei der Auswahl ihrer Geschäftspartner immer kritischer. Verantwortlich hierfür ist nicht unbedingt eine Unzufriedenheit mit den Anbietern. Vielmehr werden die einzelnen Märkte durch ein großes Informationsangebot immer transparenter. Der Kunde besitzt bessere Möglichkeiten zum Vergleich von Produkten und Leistungen als je zuvor und entscheidet sich eben für diejenigen, die seinen individuellen Erwartungen am ehesten entsprechen.

Und genau an dieser Stelle setzt das Customer Relationship Management (CRM) an. Die Grundidee liegt darin, die individuellen Erwartungen der Kunden möglichst umfassend zu erkennen und kennenzulernen, um ihn so bestmöglich, das heißt individualisiert, bedienen zu können. Dadurch soll eine enge, langfristige – möglichst lebenslang – und somit auch profitable Bindung zum Unternehmen aufgebaut werden. In Märkten mit Hunderttausenden oder Millionen von Kunden ist dies ohne Einsatz einer multiplen, elektronisch gestützten Marktbearbeitung undenkbar.

Die Konferenz zeigt die Trends im CRM-Software-Bereich und auf informationstechnologischer Seite auf. Unternehmensbeispiele zeigen die praktische Umsetzung von CRM auf, von der Kundensegmentierung über Kampagnen- und Beschwerdemanagement bis hin zum Customer Interaction Center auf.

Diese Veranstaltung wendet sich an

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Database-Marketing, Direktmarketing, Dialogmarketing, Customer Relations, Kundenservice, Kundenbetreuung sowie Marktforschung, Verkauf und Vertrieb,
  • Leiter und Mitarbeiter aus Projekten und Abteilungen zum Customer Relationship Management,
  • in diesem Bereich tätige Beratungsunternehmen.

Zum Programm und zur Anmeldung geht es hier.

www.crm2000.de,
www.management-forum-starnberg.de

Kommunikation

Redaktionsliebling: Nike lässt ein Phantom teuflisch gut kicken

Nike Football hat ein actiongeladenes Video erstellt, um seine Fußballschuhlinie „Phantom“ zu promoten. Während der WM schien Nike in der Außenwahrnehmung nicht präsent zu sein. Dafür jetzt umso mehr: Die Arbeit von Wieden + Kennedy zeigt, wie sich Spieler durch teuflische Besessenheit einen Namen machen können. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

Plakat mit ausgestrecktem Mittelfinger sorgt für größten Frust: Deutscher Werberat veröffentlicht Halbjahresbilanz

Der Deutsche Werberat hat seine Halbjahresbilanz für 2018 präsentiert. Die Zahl der Beschwerdefälle…

Redaktionsliebling: Nike lässt ein Phantom teuflisch gut kicken

Nike Football hat ein actiongeladenes Video erstellt, um seine Fußballschuhlinie „Phantom“ zu promoten.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige