Suche

Werbeanzeige

Ereignisse mit Tibco Spotfire proaktiv erkennen

Die Tibco Spotfire Analytics-Plattform der Tibco Software Inc. ist nach Informationen der Studie „The Forrester Wave: Predictive Analytics And Data Mining Solutions, Q1, 2010“ des Marktforschungsunternehmens Forrester Research als „Strong Performer“ anzusehen. Die Bewertung sei aufgrund der Marktpräsenz des Unternehmens sowie dessen Strategie und Produktangebot zustande gekommen.

Werbeanzeige

Mit den Predictive Analytics (PA)- beziehungsweise Data Mining (DM)-Tools, die unter der Marke Spotfire angeboten werden, positioniert sich Tibco als Lösungsanbieter ebenso für klassische Data-Mining-Spezialisten wie für alle Anwender im Unternehmen, die über kein besonderes technisches Know-how verfügen, heißt es in der Erhebung. Dies sei auf die Integration der interaktiven Business Intelligence (BI)-Visualisierungen mit der von Insightful im Jahr 2008 erworbenen S+-Technologie zurückzuführen. Das Unternehmen biete ein PA/DM-Lösungsportfolio, das In-Memory- und Out-of-Memory- Analytics sowie Open-Source-Sprachen und Visualisierungen für Analyseanwendungen unterstützt.

Bei Spotfire profitierten Business-Anwender von der Leistungsfähigkeit von Predictive Analytics, indem sie verständliche Datenvisualisierungen und Interaktionsmöglichkeiten in einem Umfang erhalten, den herkömmliche BI-Lösungen nicht bieten könnten. „Sobald Geschäftsanwender Analytics-Lösungen selbst nutzen können, erzeugt dies Mitbewerbsvorteile und verbessert die Vorhersagen über die Geschäftsentwicklung“, erklärt Lars Bauerle, Vice President Product Strategy bei Tibco. Durch die Kombination von leistungsstarkem Data Mining, rechnergestützten Analytics- und prädiktiven Analytics-Möglichkeiten verändere die Spotfire-Lösung die Art, wie Geschäftsanwender mit ihren Daten umgehen.

James Kobielus, Senior Analyst bei Forrester Research, sehe darin den Beginn eines neuen Jahrzehnts für moderne Analytics-Lösungen. Vor dem Hintergrund der immer wichtigeren Integration von BI mit der übergeordneten Software-Infrastruktur eines Unternehmens bezeichne er Complex Event Processing (CEP) und PA/DM als Schlüsselfaktoren für die Evolution von Business Intelligence. Mit Spotfire-Lösungen könnten Anwender aus statischen und dynamischen Informationen anwendbare Erkenntnisse gewinnen, proaktiv wichtige Ereignisse aufdecken und sofort reagieren.

www.forrester.com,

www.tibco.com

Kommunikation

Apple will 38 Milliarden Dollar an Steuern nachzahlen – in den USA

Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA und den Bau eines neuen großen Standorts in Aussicht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

99 Dinge, über die Sie tweeten könnten – wenn Sie nicht gerade über sich selbst berichten

Haben Sie Probleme für Twitter passenden Content zu kreieren? Brauchen Sie Hilfe bei…

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Werbeanzeige

Werbeanzeige