Suche

Anzeige

Entscheider in Marketing und Vertrieb bevorzugen CRM-Systeme

Computer-Systeme zur Pflege des Kundenbeziehungsmanagements spielen für Entscheider in Marketing und Vertrieb sowohl gegenwärtig als auch künftig die größte Rolle. Das belegen die Ergebnisse der Exklusiv-Umfrage von absatzwirtschaft und Marktforschung Innofact im Deutschen Marketingentscheider-Panel (DMP).

Anzeige

Danach nutzen aktuell die meisten der befragten Manager im Ranking der meisten Nennungen zuerst eine Software fürs Customer Relationship Management (CRM), dann MS Office, SAP oder ganz eigene Lösungen. Im Vorjahr stand in der Reihenfolge der aktuell genutzten Software noch eine eigene Lösung gleichauf mit einem CRM-System, vor Office, PC und erst dann SAP. Auf der Wunschliste steht bei den Befragten in diesem Jahr jedoch SAP ganz oben, gefolgt von einem CRM-System, einer eigenen Lösung oder einem Mac von Apple. Im Vorjahr lautete die Prioritätenabfolge noch CRM, eigene Lösung, SAP und dann erst Apple.

Erstmals haben wir auch nach einer Einschätzung der aktuellen Bedeutung von Social Media für das eigene Unternehmen gefragt: Fünf Prozent ordnen die Relevanz als „sehr hoch“ ein, 27 Prozent als hoch, aber auch 43 Prozent als niedrig und 22 Prozent als sehr niedrig.

Eine Übersicht mit den zentralen Ergebnissen aus der aktuellen Befragung im Deutschen Marketingentscheider-Panel als pdf-Download finden Sie im Whitepaper-Center unter

www.absatzwirtschaft.de/whitepaper

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Bessere Karrierechancen durch Erreichbarkeit: So wird der Sommerurlaub definitiv nicht erholsam

Viele Arbeitnehmer schalten selbst im Urlaub nicht ganz ab. 50 Prozent der Befragten…

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige