Suche

Anzeige

Elyas M’Barek hat einen neuen Job … bei Sky

Der Neue bei Sky © Screenshot Sky 2016

Der Schauspieler und Frauenschwarm Elyas M'Barek ist das neue Testimonial des Pay TV-Senders Sky. Nun werden Spots nicht nur bei Sky, sondern auf einer Vielzahl von Kanälen gezeigt. Dazu kommen Online-Spots, Online-Banner und Printanzeigen

Anzeige

Auf der Pressekonferenz des Senders sagte M’Barek auf die Frage, warum er sich gerade für Sky entschieden habe: „Aus vielen Gründen. Ich bekomme derzeit viele Anfragen, von der Unterwäschewerbung bis hin zur Werbung für Pflegeprodukte. Aber es muss passen: Ich muss mich mit einem Produkt identifizieren können, ich muss Fan davon sein oder mir zumindest vorstellen können, Fan zu werden.“ Dabei ist der Schauspieler nicht einmal besonders Fußballfanatisch.

Dieses Fußball-Image will auch Sky loswerden – und endlich als Sender vieler Serien und Filme glänzen. Fans der Erfolgsserie „House of Cards“ werden sich schon an Sky gewöhnt haben. Denn schon die letzte und auch die vierte Staffel sind hierzulande nicht etwa bei Netflix zuerst zu sehen, das die Serie eigentlich entwickelt hat, sondern bei Sky. Auch „Game of Thrones“ wird bei Sky parallel zur US-Ausstrahlung laufen. Dazu wurde dann auch ein eigener Online-Trailer mit M’Barek gedreht:

Breit angelegte Kampagne

Start der Kampagne ist am 18. Februar. M’Barek werde die Marke sowie das Programm und die Produkte des Pay-TV-Anbieters gegenüber der Öffentlichkeit „über ein breites Spektrum an Kommunikationskanälen hinweg repräsentieren“. Die ersten beiden 30-Sekünder werden im Free-TV und auf Sky ihre Premiere feiern.

Digital

Aus der Onlinewelt ins analoge Kosmetikregal: So geschickt inszeniert Wunder2 sein Augenbrauen-Gel

Es ist selten, dass es Produkte aus dem Netz in die Regale realer Shops schaffen. Vor allem Kosmetikartikel haben es schwer, da Frauen die Produkte vor dem Kauf gerne testen wollen. Wunder2 ist dieser Sprung gelungen – mit rund 1000 Influencern weltweit und zahlreichen Videos. Im Interview mit der absatzwirtschaft spricht Yonca Güler, German Brand Managerin für Wunder2, über die Strategie der Marke. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Luxushotels und die selbsternannten Influencer: „Biete hohe Reichweite, suche kostenloses Zimmer“

Wer heutzutage ein paar Tausende Follower hat, meint, er wäre in einer Position,…

Gegenwind für das Image von „Made in Germany“: 46 Prozent der Trump-Anhänger wollen weniger deutsche Marken kaufen

Deutschland hat in den beiden vergangenen Jahren seine Spitzenposition als führendes Herkunftsland hochwertiger…

Kosten sparen, oder Etat effizient einsetzen? Mit diesen sieben Tipps finden Sie versteckte Kosten in Ihrem digitalen Marketing-Budget

Ob Retargeting, Onsite-Testing, Personalisierung oder Real Time Bidding: Um interessierte Website-Besucher in Kunden…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige