Werbeanzeige

Ein Spot, ein Ohrwurm: Versandhändler Otto setzt auf Schlagerstar und Katzenlady und landet Viral-Hit

Ottos neue Social-Media-Kampagne löste einen Hype um "Schlagersänger" Ricardo aus. Auch die anderen Spots sind rundum lustig. Doch Ricardo wird zum Werbegesicht von Otto. Nun besitzt der kultige Schlagerstar schon eine große Fanbase.

Werbeanzeige

In verschiedenen Spots werden die fleißigen Mitarbeiter des Versandhandels von ziemlich komischen Kunden getestet. Zum Beispiel zu Hause bei Schlagerstar „Ricardo“. Dieser zeigt voller Stolz seine Sammlung goldener Schallplatten und präsentiert seinen Hit „Weißer Stern von Alcunar“.

Eine Fangemeinde für Ricardo

Otto vertraute bei den Spots der Agentur Jung von Matt/Elbe. Sie entwickelten die drei Geschichten. Der 90-Sekünder mit Bahnfan „Eugen“ kommt auch auf 1,3 Millionen Youtube-Abrufe, Schlagerstar „Ricardo“ hat Otto am 29. August veröffentlicht und wurde knapp 2 Millionen Mal angesehen. Um den „erfundenen Schlagerstar“ Ricardo bildete sich schnell eine kleine Fangemeinde. Otto reagierte darauf schnell und kreativ: So veröffentlichten sie den Song in voller Länge und der schoss direkt auf Platz Zwei der Spotify Viral-Hits.

Und auch eine Katzendame gehört mit zur neuen Otto-Kampagne:

Und ein Hobby-Bastler darf auch nicht fehlen:

Sinn und Zweck dieser Kampagne? Otto will die verschiedene Leistungen in den Mittelpunkt rücken und zeigen, dass sie neben dem Montieren der Möbel auch Next-Day-Lieferung oder die Lieferung zum Wunschtermin im Programm haben. Erst einmal hat der Versandhändler eines geschafft: Ricardo und Otto verbindet man nun mit „Weißer Stern von Alcunar“.

Kommunikation

Top-Story der Woche: Zwei Jahre nach Germanwings-Katastrophe, erneute Diskussion über Medienberichte

Wieder eine Woche rum, wir kommen dem Sommer immer näher. In den letzten Tagen berichteten wir viel über Hackerangriffe und Cyberkriminalität. In unserem Wochenrückblick geht es nun hauptsächlich um die neue Reichenliste von Forbes, Poldis grandioses Tor, Amazons neuer Lieferservice und um Andreas Lubitz Vater, der gegen das Medien-Bild vom „Amokpiloten“ kämpft. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mercedes-Benz Car-Comedy mit „Quick Mick“: Rennfahrer Mick Schumacher muss in die Fahrschule

Comedian Harry G als Fahrlehrer, ein Nachwuchstalent als Fahrschüler: Mick Schumacher, Sohn von…

Wright Electric plant Revolutionäres: Wann kommt das E-Passagierflugzeug?

Ein ehrgeiziges Startup namens Wright Electric zielt darauf ab, Passagierflugzeuge in den nächsten…

Von Kundenservice bis Machine Learning: Diese fünf Dinge sollten Marketer über Chatbots wissen

Künstliche Intelligenz und Virtual Reality sind auf dem Vormarsch und werden bis 2020…

Werbeanzeige

Werbeanzeige