Suche

Anzeige

Edgar Medien AG führt bundesweit beleuchtete Plakatrahmen ein

Die Edgar Medien AG baut ihr Ambient-Media-Portfolio weiter aus: Das Hamburger Medienhaus hat hochfrequentierte Gastronomie-Standorte mit beleuchteten Plakatrahmen im Format A0 ausgestattet.

Anzeige

Die „Citylights fuer Szenegänger“ tragen den Namen „Edlights“ und sind aktuell in 400 Bars, Restaurants und Cafés in den 14 groessten Metropolen verfügbar. Bis zum Herbst 2003 werden sie auf 800 Stellen bundesweit aufgestockt.

Pilotkunde ist der TV-Sender VOX mit Kampagnen für Spielfilme wie „Verrückt nach Mary“, „Daylight“ und „Metro“ und ab dem 22. Mai für das Format „Fit For Fun TV“.

Mit den Gastronomen vereinbarte Edgar Standort-Exklusivität. Die Wirte erhalten zudem regelmässig Lifestyle-Magazine für ihre Gaeste und Ausstattung fuer Service und Personal. Schon seit 1999 vermarktet Edgar das grösste Indoorplakatnetz in Deutschlands Gastronomie mit 5.800 Plakatflächen, bisher klassisch unbeleuchtet im Format A1.
Kampagnenstart ist woechentlich am Donnerstag, gebucht wird im 14-Tage-Rhythmus.

www.edgar-medien.de

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige