Suche

Anzeige

e-Sixt startet Auto-Leasing via TV

Die e-Sixt AG, Tochter des Münchner Mobilitätsanbieters Sixt, startet am 3. April mit «Sixt TV» den Vertrieb von Leasingverträgen über den Fernsehsender Tele 5.

Anzeige

Es ist nach Angaben beider Unternehmen das erste Leasing-Programm im deutschen Fernsehen. Jeweils samstags und sonntags sollen attraktive Fahrzeuge zum Leasen angeboten werden. Die Offerten gelten ausschließlich für die TV-Vermarktung über Tele 5. An Formel-1-Rennsonntagen sollen sie im Umfeld der Grand-Prix-Berichterstattung auf Tele 5 angesiedelt werden.

Herr Dr. Sachenbacher, Vertriebsvorstand der Sixt AG, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Tele 5. Die Vermarktung der Sixt-Mobilitätsangebote über das Fernsehen eröffne einen neuen, interessanten Absatzkanal.

ag.sixt.de

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige