Suche

Werbeanzeige

dmexco-App erstmals auch für Android-Nutzer

Das Unternehmen Widjet ist auch in diesem Jahr offizieller Kooperationspartner der dmexco, der internationalen Leitmesse und Kongress für die digitale Wirtschaft, die morgen und übermorgen in Köln stattfindet. Die von Widjet entwickelte dmexco-App unterstützt die Besucher und Aussteller bei ihrem Messebesuch. Sie steht erstmals auch Android-Nutzern zur Verfügung.

Werbeanzeige

Ziel der App ist es, die Fachbesucher und Aussteller auf bestmögliche Weise zu begleiten. Die neue Version ist optimiert – und erstmals auch für Android-User verfügbar. Im Mittelpunkt der aktualisierten Version stehen die verbesserte Map-Funktionalität, das verfeinerte Ausstellerverzeichnis sowie der neu geschaffene Überblick über das „Who‘s Who“ der Speaker nebst der Auflistung aller Conference-Sessions. Nutzer der App können ihren Terminplan individuell zusammenstellen und sich direkt an Ort und Stelle vernetzen, weil sämtliche verfügbaren Kontaktdaten hinterlegt sind. Und um trotz Messetrubel, Terminen und Networking aktuell informiert zu sein, ist das News-Portal des Wall Street Journals integriert.

Networking-Tool in der iPhone-Version

Das Besondere der Applikation für die iPhone-Version ist nach Informationen von Widjet das Networking-Tool: Nutzer der App können neue Kontakte direkt in die App und das mobile Gerät einlesen sowie ihre digitale Visitenkarte weitergeben. Um den Kontaktaustausch so einfach wie möglich zu machen, ist die Funktionalität für das Scannen des QR-Codes bereits in der App enthalten. Verlorene Visitenkarten oder vergessene Kontakte seien passé. Alexander Hachmann, CEO der Widjet GmbH, betont: „Die dmexco-App zeichnet sich durch einfache Handhabung und komfortable Nutzerfreundlichkeit aus, da es gerade auf Messen wichtig ist, schnellsten Zugriff auf alle relevanten Daten zu haben.“

Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations dmexco, ergänzt: „Die dmexco-App kommt den Bedürfnissen unserer Besucher entgegen und liefert ihnen einen überall verfügbaren und umfassenden Service rund um die dmexco.“ Diesen Service ergänzt Widjet erneut durch die Strombar am Messestand des Unternehmens. Hier können Messebesucher die Akkus ihrer mobilen Geräte kostenlos aufladen.

Die Apps stehen hier zum Download bereit.

Kommunikation

Apple will 38 Milliarden Dollar an Steuern nachzahlen – in den USA

Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA und den Bau eines neuen großen Standorts in Aussicht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Zwischen Ekel-Challenges und Kotzfrüchten: Diese Werbekunden präsentieren ihre Produkte beim RTL-Dschungelcamp

Wenn es eine Show im deutschen Fernsehen gibt, die durch Sonderwerbeformen glänzt, dann…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige