Suche

Anzeige

Discount-Einzelhändler startet Mobile Couponing

Als erster deutscher Einzelhändler bietet Netto Marken-Discount seinen Kunden die Möglichkeit, in einer geschlossenen Lösung Coupons mit Mobiltelefonen und Smartphones direkt an der Kasse einzulösen. Die von der Valuephone GmbH bereitgestellte Mobile-Couponing Applikation ist der jüngste Bestandteil des von Netto Marken-Discount umgesetzten Mobile-Loyalty-Konzeptes, zu dem bereits der Promotion Manager, der Einkaufslisten-Manager sowie der Adress-Manager gehören.

Anzeige

Nach einer intensiven Pilotphase in mehreren Testmärkten ist die neue Mobile-Couponing-App für alle Kunden des Markendiscounters erhältlich und kann unter anderem im iTunes Appstore, im Microsoft Zune, im Android Market oder über my-netto.de geladen werden. Die Coupons, die zuvor auf das Mobiltelefon oder Smartphone geladen wurden, können direkt an der Kasse eingelöst werden.

Der Promotion-Manager, mit dem sich die Kunden bereits seit einem Jahr über die aktuellen Angebote in ihrem Netto-Markt informieren können, wurde zeitgleich umbenannt in Netto Shopping-Manager und bietet jetzt auch integriert die Netto Einkaufsliste und die Möglichkeit, sich die eigenen Kassenbons auf dem Handy anzusehen. Netto musste nicht in zusätzliche Hardware investieren, da Valuephone die gesamte Infrastruktur bereitstellt und die Softwarelösungen als cloud-basierte „Software as a Service“ anbietet. Die Anbindung der Kassensysteme erfolgte durch die Integration des Valuephone-POS-Plugins in die Standardlösung GK/Retail der GK Software AG.

www.valuephone.com

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige