Suche

Werbeanzeige

Diese Social-Media-Aktivitäten können Sie outsourcen

Der Aufwand für den Aufbau und die Pflege Ihrer Social Media Auftritte darf nicht unterschätzt werden. Schlimmer als keinen Auftritt zu haben ist ein schlecht gepflegter Auftritt. In der Praxis ist es leider oftmals so, dass es trotz guten Willens an der Umsetzung scheitert.

Werbeanzeige

Die Grundregel dabei lautet, dass Sie die Beziehungspflege schlecht auslagern können. Im Folgenden habe ich Ihnen aber einige Arbeiten aufgeführt, die Sie nicht zwingend selbst machen müssen. Dazu gehören zum Beispiel Dinge, die eher technischer Natur sind und wenig Interaktion mit anderen Menschen erfordern. Auch gut eignen sich Aufgaben, die von jemandem vorbereitet und dann durch Sie geprüft werden können – oder solche, die ein gewisses Wissen und Erfahrung voraussetzen.

Dazu gehören zum Beispiel folgende, in der Regel einmalige, Tätigkeiten:

  • Accounts in sozialen Netzwerken erstellen und optimal konfigurieren.
  • Designs erstellen (beispielsweise ein Hintergrundbild für Twitter, einen Willkommensreiter bei Facebook, einen YouTube-Background etc.).
  • Eintragen der Social-Media-Präsenz in Verzeichnisse (beispielsweise Twitter-Experten-Verzeichnisse).
  • Relevante Diskussionen ausfindig machen (beispielsweise in XING- oder LinkedIn-Gruppen sowie auf Facebook-Seiten und Gruppen).
  • Spezifische Applikationen entwickeln, beispielsweise für Facebook.

Facebook

Es gibt auch eine Reihe an wiederkehrenden Aufgaben, die von jemand anderem übernommen werden können:

  • Recherche von Statusupdates, Vorerfassen und Terminieren.
  • Monitoring-Aktivitäten in den sozialen Medien der eigenen Marken oder Namen.
  • Zusammenstellung von Statistiken.
  • Aufbau des Followings, Bestätigung von Kontakten, Spam-Management.
  • Eintragen von Links in Social-Bookmarking oder Social-News-Portalen.

Wo finde ich nun einen Outsourcing-Partner, an den ich die Aufgaben übertragen kann?

Nun geht es darum, einen passenden Outsourcing Partner zu finden. Sie können dafür zum Beispiel auf folgenden Portalen eine Anzeige aufgeben, um die passende Unterstützung zu finden:

Die Luxusvariante: Ihr persönlicher virtueller Assistent

Wenn Sie an einer längerfristigen Partnerschaft interessiert sind, können Sie bei folgenden Anbietern einen virtuellen Assistenten finden:

Nun brauchen Sie nur noch eine Portion Mut, ein bisschen Geduld und schon bald haben Sie Ihre Partner soweit, dass diese Ihr Business optimal unterstützen können. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit Ihren Aktivitäten!

Über den Autor: Reto Stuber ist Schweizer und lebt in New York. Er ist Autor des Bestsellers „Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING und Co.“ . Sein Unternehmen bietet Social Media Dienstleistungen für deutsche und internationale Kunden in den Bereichen Online Marketing und soziale Medien an.

Kommunikation

Mediacom-Einkaufschefin zur neuen Werbefreiheit: „Es besteht die Gefahr, dass Zuschauer zu Netflix und Amazon abwandern“

Von Pro Sieben bis RTL - die TV-Sender können ab 2019 mehr Werbung in der Primetime schalten. Im Interview rechnet die Mediacom-Einkaufschefin Sandra Woerdehoff, dass die Sender mehr Werbung von der Day- in die Primetime verschieben - allerdings nur in einem kleinen Rahmen. Denn die Fernsehunternehmen wollen nicht riskieren, dass sie durch zu lange Werbeblöcke Zuschauer an Streamingdienste wie Netflix oder Amazon verlieren. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige