Suche

Werbeanzeige

Diese Funktionen von Facebook sorgen für mehr Reichweite Ihrer Beiträge

Sie kennen Facebook und dessen Möglichkeiten wie Ihre eigene Westentasche? Sehr gut! Aber nutzen Sie dieses Arsenal auch gezielt? In der Praxis beobachte ich oft, dass in der Hitze des täglichen Gefechts elementare Funktionen von Facebook nicht genutzt werden – und dass man sich als Nutzer und Seitenbetreiber damit zusätzliche Reichweite vergibt!

Werbeanzeige

Verlinken Sie andere mit der @-mention Funktion
Für mich ist die @-mention Funktion eine elementare Möglichkeit, um mehr Menschen zu erreichen! Sie können damit Ihre eigenen Facebook-Nachrichten mit anderen Personen oder Seiten zu verlinken.
Geben Sie dazu einfach in der Statuszeile oder bei einem Kommentar das @-Zeichen ein, direkt gefolgt vom Anfangsbuchstaben der zu verlinkenden Person oder Seite (ohne Leerzeichen dazwischen).

Stellen Sie aber zuerst sicher, dass Sie mit den zu verlinkenden Personen befreundet oder ein Fan von den zu verlinkenden Seiten sind. Denn nun kommt der Clou: Der verlinkte Beitrag wird auch auf dem Profil der Person oder der Seite automatisch angezeigt – was für neue Besucher bei Ihnen sorgen wird!

Machen Sie auf anderen Kanälen auf Ihre Facebook Präsenz aufmerksam
Im Gesamtkontext des Marketings können Sie noch mehr Register ziehen und auf verschiedenen Kanälen auf Ihre Facebook Präsenz verweisen. Fügen Sie zum Beispiel in Ihrer E-Mail Korrespondenz bei allen ausgehenden E-Mails eine Signatur mit einem Hinweis auf Facebook ein.
Sie können dazu die Software http://www.wisestamp.com nutzen oder mit den Icons von http://www.findicons.com selbst eine Signatur mit Logo zusammenstellen. Und wenn Ihr Unternehmen einen elektronischen Newsletter versendet oder gedrucktes Material versendet, müssen Sie natürlich auch dort den Hinweis auf Facebook prominent platzieren.

Versenden Sie einen Newsletter via Facebook
Wenn Sie selbst eine Facebook-Seite betreuen, dann können Sie mit der „Aktualisierungen“-Funktion eine Nachricht an alle Ihre Fans senden. Das kommt einem Newsletter gleich und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei Ihren Fans in Erinnerung zu rufen. Sie finden diese Funktion im Administratoren-Menu bei dem Punkt „Hilfsmittel“ und dann unter „Versende eine Aktualisierung“.
Weiterhin viel Erfolg bei Ihren Facebook Aktivitäten – steter Tropfen höhlt den Stein ;-)!

Über den Autor: Reto Stuber ist Schweizer und lebt in New York. Er ist Autor des Bestsellers „Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING und Co.“ . Sein Unternehmen betreut Kunden in den Bereichen Online Marketing und soziale Medien.

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige