Suche

Anzeige

Diese Funktionen von Facebook sorgen für mehr Reichweite Ihrer Beiträge

Sie kennen Facebook und dessen Möglichkeiten wie Ihre eigene Westentasche? Sehr gut! Aber nutzen Sie dieses Arsenal auch gezielt? In der Praxis beobachte ich oft, dass in der Hitze des täglichen Gefechts elementare Funktionen von Facebook nicht genutzt werden – und dass man sich als Nutzer und Seitenbetreiber damit zusätzliche Reichweite vergibt!

Anzeige

Verlinken Sie andere mit der @-mention Funktion
Für mich ist die @-mention Funktion eine elementare Möglichkeit, um mehr Menschen zu erreichen! Sie können damit Ihre eigenen Facebook-Nachrichten mit anderen Personen oder Seiten zu verlinken.
Geben Sie dazu einfach in der Statuszeile oder bei einem Kommentar das @-Zeichen ein, direkt gefolgt vom Anfangsbuchstaben der zu verlinkenden Person oder Seite (ohne Leerzeichen dazwischen).

Stellen Sie aber zuerst sicher, dass Sie mit den zu verlinkenden Personen befreundet oder ein Fan von den zu verlinkenden Seiten sind. Denn nun kommt der Clou: Der verlinkte Beitrag wird auch auf dem Profil der Person oder der Seite automatisch angezeigt – was für neue Besucher bei Ihnen sorgen wird!

Machen Sie auf anderen Kanälen auf Ihre Facebook Präsenz aufmerksam
Im Gesamtkontext des Marketings können Sie noch mehr Register ziehen und auf verschiedenen Kanälen auf Ihre Facebook Präsenz verweisen. Fügen Sie zum Beispiel in Ihrer E-Mail Korrespondenz bei allen ausgehenden E-Mails eine Signatur mit einem Hinweis auf Facebook ein.
Sie können dazu die Software http://www.wisestamp.com nutzen oder mit den Icons von http://www.findicons.com selbst eine Signatur mit Logo zusammenstellen. Und wenn Ihr Unternehmen einen elektronischen Newsletter versendet oder gedrucktes Material versendet, müssen Sie natürlich auch dort den Hinweis auf Facebook prominent platzieren.

Versenden Sie einen Newsletter via Facebook
Wenn Sie selbst eine Facebook-Seite betreuen, dann können Sie mit der „Aktualisierungen“-Funktion eine Nachricht an alle Ihre Fans senden. Das kommt einem Newsletter gleich und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei Ihren Fans in Erinnerung zu rufen. Sie finden diese Funktion im Administratoren-Menu bei dem Punkt „Hilfsmittel“ und dann unter „Versende eine Aktualisierung“.
Weiterhin viel Erfolg bei Ihren Facebook Aktivitäten – steter Tropfen höhlt den Stein ;-)!

Über den Autor: Reto Stuber ist Schweizer und lebt in New York. Er ist Autor des Bestsellers „Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING und Co.“ . Sein Unternehmen betreut Kunden in den Bereichen Online Marketing und soziale Medien.

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige