Suche

Werbeanzeige

Die Unterschiede werden größer

Marketeers können 2005 pro Person durchschnittlich mit einer Kaufkraft von 17 500 Euro rechnen.

Werbeanzeige

Gegenüber 2004 bedeutet dies ein nominales Plus von gut 2 Prozent. Angesichts eines Preisanstiegs von voraussichtlich 1,6 Prozent dürfte den Deutschen unter dem Strich ein reales Wachstum von einem halben Prozent bleiben. Dies berichtet das auf Kaufkraft- und Regionaldaten spezialisierte Institut MB-Research.

Das Nürnberger Institut zeigt in seiner neuen Studie die unterschiedliche Kaufkraft der Bevölkerung 2004 sowie die zu erwartenden Veränderungen in 2005. Danach werden sich die 2005 entstehenden Be- und Entlastungen auf die Bundesbürger und Regionen ungleich auswirken. Die Löhne und Gehälter werden in 2005 angesichts des anhaltenden Kostendrucks in den Unternehmen weiterhin nur leicht, Gewinn- und Vermögenseinkommen dagegen stärker zunehmen.

Zu den Gewinnern unter den 439 Stadt- und Landkreisen in Deutschland zählen vor allem Landkreise mit einem hohen Anteil an Beziehern höherer Einkommen. So wird die Einkommenssteuerreform in München und Umgebung einen Kaufkraftzuwachs von nahezu einer halben Milliarde Euro erwirken. Als Kaufkraftindikator gilt das verfügbare Nettoeinkommen, einschließlich der Renten und anderer Transferleistungen.

www.mb-research.de

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken Awards 2018

Die Jury des Marken Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten…

Opel vor schweren Zeiten: „Der Vertrieb läuft in die falsche Richtung und das ist eine große Gefahr für die Sanierung“

Die Ausgangssituation für die Sanierung von Opel/Vauxhall durch den französischen PSA-Konzern waren ursprünglich…

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige