Suche

Werbeanzeige

Die Preisträger des Deutschen Multimedia Awards 2003

press1: iBOT) – Düsseldorf, Bonn, Stuttgart, 2. Juli 2003 Die Gewinner des Deutschen Multimedia Awards 2003 haben heute in Berlin ihre Auszeichnungen entgegengenommen. Insgesamt sieben Mal konnten die Veranstalter und Moderatorin Tita von Hardenberg vom ARD-Szenemagazin „Polylux“ zum Gewinn der begehrten Trophäe beglückwünschen, ein weiterer Beitrag wurde mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Die Preisverleihung wurde im […]

Werbeanzeige

press1: iBOT) – Düsseldorf, Bonn, Stuttgart, 2. Juli 2003
Die Gewinner des Deutschen Multimedia Awards 2003 haben heute in Berlin
ihre Auszeichnungen entgegengenommen. Insgesamt sieben Mal konnten die
Veranstalter und Moderatorin Tita von Hardenberg vom ARD-Szenemagazin
„Polylux“ zum Gewinn der begehrten Trophäe beglückwünschen, ein weiterer
Beitrag wurde mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Die Preisverleihung
wurde im Anschluss an den Deutschen Multimedia Kongress 2003 – Forum
Digitale Wirtschaft vorgenommen. Beide Veranstaltungen fanden erstmals in
der Landesvertretung Baden-Würtemberg in Berlin statt.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 347 Beiträge eingereicht, die
Veranstalter konnten damit wieder einen leichten Anstieg verbuchen.
In zwei Sichtungsrunden ermittelte die Jury insgesamt 22 Shortlist-
Kandidaten, von denen nun acht Beiträge prämiert wurden.

Mit dem deutschen Multimedia Award 2003 wurden ausgezeichnet:

· www.lizenzzumgrillen.de, Einreicher: WERK4.1 Neue Medien GmbH/Edelman
GmbH, Hamburg/Frankfurt; Auftraggeber: H.J. Heinz GmbH (Kommerzielle
Arbeiten: Information/Unternehmenspräsentation)
· www.bacardi-deutschland.de, Einreicher: cosmoblonde GmbH, Berlin;
Auftraggeber: Bacardi Deutschland GmbH (Kommerzielle Arbeiten:
Information/Unternehmenspräsentation)
· www.museumsinsel-berlin.de, einreicher: ART + COM AG, Berlin,
Auftraggeber: Stiftung Preussischer Kulturbesitz (Arbeiten
nichtkommerzieller Organisationen: Cultural Communications)
· PAYBACK Terminal – Instore Redemption, Einreicher: KAUFHOF Warenhaus AG,
Köln (Kiosksysteme/Terminals: Beste Kiosk-Gesamtlösung)
· XPLACE Multi-Channel-Customer-Care, Einreicher: ADVERTIMES GmbH,
ADVERTOOLS GmbH, Göttingen; Auftraggeber: OBI GmbH. & Co. KG; Saturn
(Kiosksysteme/Terminals: Sonderpreis Kioskinnovation)
· PDA Pilotprojekt zu den BMW International Open, Einreicher: BMW Group,
München (Mobile Anwendungen)
· The Famous Grouse Experience, Einreicher: ART + COM AG, Berlin;
Auftraggeber: Highland Distillers Ltd. (Innovationen)
Sonderpreis:
· StreuObstWiesenBlicke, Einreicher: Multimedia-Entwickler 2002 bei PNT
gGmbH, Darmstadt; Auftraggeber: Freundeskreis Eberstädter Streuobstwiesen
e.V. (Arbeiten nichtkommerzieller Organisationen: Cultural Communications)

Digital

News-Feed-Änderungen bei Facebook: Was Zuckerbergs Strategiewechsel für das Influencer-Marketing bedeutet

Die jüngst angekündigten Änderungen im News-Feed von Facebook sind seit Montag in Kraft: Nun rätseln Verleger, Journalisten und Unternehmen, wie sich der angepasste Algorithmus auswirken wird. Während journalistische Anbieter starke Einschnitte befürchten, könnten die Änderungen das Influencer-Marketing auf der Plattform stärken. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

99 Dinge, über die Sie tweeten könnten – wenn Sie nicht gerade über sich selbst berichten

Haben Sie Probleme für Twitter passenden Content zu kreieren? Brauchen Sie Hilfe bei…

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Werbeanzeige

Werbeanzeige