Suche

Werbeanzeige

Die Porsche AG nimmt den Deutschen Marketing-Preis 2004 entgegen

Während eines Senatsempfangs am Vorabend des Deutschen Marketing-Tages in Hamburg hat Prof. Goehrmann den Deutschen Marketing-Preis an die Porsche AG überreicht. Der Deutsche Marketing-Preis gilt hierzulande als höchste Auszeichnung, die für eine Marketingleistung vergeben wird.

Werbeanzeige

„Porsche hat nicht zuletzt durch konsequentes Marketing den wirtschaftlichen Turnaround geschafft. Mit einer global einheitlichen Markenführung wurde die Marke revitalisiert und auf das Erreichen langfristiger Unternehmensziele ausgerichtet. Die Konzentration auf den Markenkern hat die Marke so gestärkt, dass sie mit dem Geländewagen Cayenne auch auf ein neues Marktsegment erfolgreich übertragen werden konnte“, begründete der Juryvorsitzende Dr. Rüdiger Kapitza die Entscheidung des Expertengremiums.

Mehrere Jahre bestand das Produktportfolio bei Porsche nur aus den beiden Baureihen Porsche 911 und Porsche Boxster. Mit der erfolgreichen Markteinführung des sportlichen Geländewagens Cayenne ist es Porsche seit 2002 gelungen, mit seinen Markenkernwerten in ein neues, von anderen Anbietern dominiertes, Segment vorzudringen.

Für Wendelin Wiedeking, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, zeigt die Auszeichnung einmal mehr, dass es nicht auf die Höhe der Marketingbudgets ankomme, sondern auf ein stimmiges und konsistentes Marketingkonzept mit hoher Effizienz. Bei begrenzter Munition müsse allerdings auch jeder Schuss sitzen, so Wiedeking.

www.marketingverband.de

www.porsche.de

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige