Suche

Werbeanzeige

Die Käsekenner: Neuer Edeka-Spot ist mehrsprachig

"Sprechen Sie auch Deutsch?" - Die Käsekenner von Edeka können alle Sprachen - außer Schwäbisch.

Im Netz ist Edeka gern etwas frecher, im TV gibt sich die Supermarktkette brav, bleibt aber humorvoll. Mit einem neuen Spot feiert Edeka nun gemeinsam mit der Stammagentur Jung von Matt/Alster ihre Käsetheke. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Mitarbeiter und ihr sprachliches Talent.

Werbeanzeige

Französisch können die beiden Käsekenner von Edeka schon mal. Zumindest klingt das so, wenn sie die Liste der internationalen Spezialitäten in der Käsetheke des Supermarktes durchgehen. Die Kundin ist sich daher nicht sicher, ob die beiden Mitarbeiter auch Deutsch kennen und fragt vorsichtshalber nach. Sie können: „Allgäuer Bergkaas, Schwarzwälder Bibiliskäs“, benennen die beiden die deutschen Angebote prompt. Als die Dame ihre Bestellung aufgibt, hat dann aber auch die Mehrsprachigkeit der Käsemeister ein Ende.

Der 30-Sekünder ist seit Anfang der Woche auf reichweitenstarken Sendern zu sehen. Printanzeigen in Publikumszeitschriften, Outdoor-Plakate und Maßnahmen am PoS flankieren die TV-Aktivitäten.

In einem Webspecial zum Thema Käse können Nutzer zudem ihr Fachwissen über die Delikatesse testen und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Auch auf Facebook wird die Kampagne beworben.

Digital

Debatte um Digital-Dominanz: Sollten Amazon, Google und Facebook aufgespalten werden?

Es ist ohne jede Frage die Dekade der digitalen Champions: Die Internet-Platzhirsche Google, Amazon und Facebook beherrschen zusammen mit den beiden Tech-Pionieren Apple und Microsoft die Börsen- und Wirtschaftswelt seit Jahren. Doch die Machtkonzentration führt inzwischen zu Problemen für Wirtschaft und Gesellschaft. Marketing-Professor Scott Galloway eröffnet daher die Debatte über eine Aufspaltung der De-facto-Monopolisten.  mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Lufthansa verspottet den FC Bayern auf Twitter, nachdem der deutsche Rekordmeister künftig für Qatar Airways wirbt

Adidas, die Allianz, Audi, die Deutsche Telekom, Lufthansa, Siemens, SAP: Die Werbepartner des…

Editorial zur Jubiläumsausgabe der absatzwirtschaft 03/2018: Halten Sie durch!

Sich nicht ablenken zu lassen und eine Sache erfolgreich zu Ende zu führen,…

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken-Award 2018

Die Jury des Marken-Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige