Suche

Werbeanzeige

Die wohl größte Content-Marketing-Geschichte des Jahres: Nike will 2-Stunden-Schallmauer im Marathon brechen

Nike schickt drei Läufer auf die Aschebahn, um den Weltrekord im Marathon zu brechen

Nike hat sich mit professionellen Marathonläufern und Wissenschaftlern zusammengetan, und will die zweistündige Marathonbarriere endlich brechen. Es ist eine Content-Marketing-Kampagne über alle Kanäle und ein ambitioniertes Projekt, welches über Monate akribisch vorbereitet wurde.

Werbeanzeige

Am Samstag könnte Nike ein Wunder schaffen. Und zwar nicht nur auf der Aschebahn, um den 2-Stunden-Marathon-Rekord zu brechen, sondern auch um in neue Content-Marketing-Höhen aufzusteigen. Gegen 5:45 Uhr werden in Monza, Italien, die drei Läufer Eliud Kipchoge, Lelisa Desisa und Zersenay Tadese versuchen, die zweistündige Marathonbarriere zu brechen.

Ein neuer Rekord

Die Aufgabe: Nike hat drei der weltbesten Langstreckenläufer rekrutiert, um eine neue Zahl in die Geschichtsbücher eintragen zu können: Den aktuellen Weltrekord über die 42,195 Kilometer hält der Kenianer Dennis Kimetto mit 2:02:57. Nike hat dazu ein Team von Wissenschaftlern und Ärzten zusammengestellt, um die Athleten unter den besten Bedingungen und  in einwandfreiem Gesundheitszustand laufen zu lassen. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen Monate für die Vorbereitungen gebraucht.

Die Laufstrecke des Weltrekordversuch, mit dem Namen #Breaking2, ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Doch jeder mit einem Internet-Zugang kann Teil des Events sein, indem er den Livestream von Nike aufruft. Vor Ort wird aber trotzdem einiges los sein. Denn Nike hat mehr als 60 internationale Medienvertretern, Influencer eingeladen und ein komplettes Runners Camp vor Ort aufgebaut.

Digital

CES 2018: Spiegel, die unsere Falten zählen, frisch gerührte Hautcocktails – doch wollen wir das wirklich?

Die CES zog mit schönheitsoptimierenden High-Tech-Produkten aus der Biomedizintechnik viele Beauty-Junkies in ihren Bann. Insbesondere die Anti-Aging-Industrie konnte mit innovativer Faltenanalyse und daran gekoppelten Bekämpfungsmethoden die Aufmerksamkeit für sich gewinnen. Ganz nach dem Motto: Eitel geht die Welt zugrunde. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Detroit Motor Show 2018: Der Bedeutungsverlust von Detroit ist größer als bei anderen Automessen

Vom 13. bis zum 28. Januar startet in Detroit das Autojahr 2018 mit…

Eine Tonne Schokoherzen zu versteigern: „Mein Marketingherz ist aus Schokolade und schlägt für Air Berlin – immer!“

Deutschlands zweitgrösste Airline ist Geschichte. Zum Abschied malte der Airbus BER4EVR ein grosses…

Werbeanzeige

Werbeanzeige