Suche

Werbeanzeige

Die freche Anti-Ikea-Kampagne vom Samwer-Spross Home24

So frech ist die neue Kampagne von Home24

Schraubst Du noch oder schmunzelst Du schon? Der Samwer-Spross Home24 startet eine neue Werbekampagne. Dabei positioniert sich das Startup vor allem gegen Ikea. Das machen die Herausforderer allerdings wirklich mit einigem Witz und viel Charme.

Werbeanzeige

Alle sechs Motive folgen einem Muster. Sie vergleichen den Einkauf in einem stationären Möbelhaus mit dem Online-Shopping bei Home24. Dabei geben sich die Berliner jedoch größte Mühe, dezent, aber eindeutig über Ikea zu lästern.

home24_18_1_MotivMueselik_CMYK

„Wir kennen das alle: ein neues Sofa muss her und da heißt es im Möbelhaus dann: anstellen, warten und schleppen. Das ist bei Home24 anders. Man kann bequem von zu Hause aus einer riesigen Auswahl bestellen und die Möbel werden kostenlos bis ins Wohnzimmer geliefert. Genau diese Vorzüge stellen wir in unserer neuen Kampagne in den Vordergrund“,  erklärt Home24-CEO Domenico Cipolla.

home24_18_1_MotivLangweilig_CMYK

Die Plakate sind ab dem 11. August deutschlandweit zu sehen. Konzipiert und umgesetzt wurde die Kampagne von der Agentur Plantage Berlin.

home24_18_1_MotivSchlaeppen_CMYK

Digital

Facebook und Instagram sind YouTube auf den Fersen: Soziale Netzwerke werden zu Videoplattformen

Die sozialen Netzwerke entwickeln sich immer stärker zu Videoplattformen: YouTube bleibt das Flaggschiff im deutschen Onlinevideo-Markt, aber auch Facebook sowie Instagram und Twitter gewinnen für die Verbreitung von Onlinevideos an Bedeutung. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Jury des Marken-Awards weiß um die Wichtigkeit des Preises: „Der Award lässt uns alle von den Besten lernen!“

Und los geht es: Bis zum 10.1.2018 können sich markenführende Unternehmen und ihre…

Deutscher Marketing Tag: Frankfurt ist 2017 Marketing-Hochburg

Immer wieder stellt sich die Frage: Welche Stadt ist Marketinghauptstadt Deutschlands: Frankfurt oder…

Kinderbilder auf Social-Media-Kanälen: Selbstdarstellung der Mütter oder einfach nur gefährlich?

Babys in der Badewanne, Mädchen im pinkfarbenen Bikini, Siebenjährige im Supermankostüm: Schaut man…

Werbeanzeige

Werbeanzeige