Suche

Anzeige

Die beliebtesten iPhone-Apps

Für die deutschen iPhone-Nutzer steht das Networking und die Kommunikation mit Freunden im Vordergrund. Bei einer Befragung nach den beliebtesten iPhone-Apps zeigt sich: 63,2 Prozent nutzten im Juni die Facebook-App, 62,5 Prozent den WhatsApp-Messenger. Erst danach folgen E-Commerce-Anwendungen wie Ebay oder Amazon: Nachrichten-Apps sind in den Top-10 gar nicht vertreten.

Anzeige

Das Ranking der Top 20 iPhone-App führt unverändert Facebook, das von 63,2 Prozent der deutschen iPhone-Besitzer genutzt wird, an. Der zweitplazierte WhatsApp Messenger (62 Prozent) konnte den Abstand zur Top-App nicht verringern und liegt wie schon im März 0,7 Prozentpunkte hinter Facebook, dessen eigener Messaging-Dienst (Facebook-Messenger) mit einer Nutzungsreichweite von 21,9 Prozent auf Platz sieben steht.

eBay Mobile beschließt mit einer Nutzungsreichweite von 31,8 Prozent die Top 3. Auch auf den Plätzen vier bis sechs haben sich im Vergleich zum letzten App Monitor für das iPhone im März kaum Veränderungen ergeben. Allein die YouTube App legte hier mit einem Plus von 4,8 Prozentpunkten deutlich zu. Neu in den Top 20 sind wetter.com (15,3 Prozent) und eBay Kleinanzeigen (14,5 Prozent). Abgestiegen sind TV Spielfilm und McDonalds.

Statista hat die Entwicklung grafisch dargestellt:

Abbildung: Top iPhone-Apps in Deutschland

(statista/ak)

Kommunikation

Überhaupt kein Jobkiller? Wie die Digitalisierung neue Jobs schafft

Der digitale Wandel wirkt sich über alle Fachbereiche hinweg positiv auf die Beschäftigung aus. Also: Keine Angst vor der Zukunft? Kann man so sagen. Mit der Digitalisierung werden deutlich mehr Chancen für neue Jobs verbunden sein, als die Vernichtung von Arbeitsplätzen. In Summe rechnen die Befragten des diesjährigen HR-Reports mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Überhaupt kein Jobkiller? Wie die Digitalisierung neue Jobs schafft

Der digitale Wandel wirkt sich über alle Fachbereiche hinweg positiv auf die Beschäftigung…

Der Online-Handel boomt: Im E-Commerce ist trotz Brexit ein Ende des Wachstums nicht in Sicht

Die Bilanz des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh) könnte unter folgender Überschrift…

Kein Halt vor Landesgrenzen: Der Cloud Act erlaubt den US Behörden den Zugriff auf im Ausland gespeicherte Daten

62 Prozent der IT- und Sicherheitsexperten vertrauen darauf, dass die strikten Anforderungen der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige